Search Results

Search results 1-20 of 730.

  • Aktualiserungsverwaltung schlägt fehl

    omavoss - - General

    Post

    Source Code (17 lines) Was kann man tun? Vielen Dank und freundliche Grüße.

  • Fehler bei Aktualisierung

    omavoss - - General

    Post

    Hallo, die Aktualisierungsverwaltung will eigentlich einige Samba-Pakete aktualisieren, das schlägt fehl. Source Code (20 lines) Putty wirft aus: Source Code (9 lines) Was kann man tun? vielen Dank und freundliche Grüße.

  • OMV 3.0 dnsmasq Plugin

    omavoss - - Plugins

    Post

    @ryecoaaron: It works! Many many thanks; you are the greatest!

  • OMV 3.0 dnsmasq Plugin

    omavoss - - Plugins

    Post

    @ryecoaaron: I changed the dnsmasq configuration, no connect to internet. I enable the dnsmasq plugin: Source Code (3 lines) I disable the plugin: Source Code (12 lines) Please help my OMV, thank you.

  • OMV 3.0 dnsmasq Plugin

    omavoss - - Plugins

    Post

    @ryecoaaron: without dnsmasq plugin my omv connect the internet, with the plugin connect omv to internet impossible. What must I do? Thanks and many frienly greetings.

  • OMV 3.0 dnsmasq Plugin

    omavoss - - Plugins

    Post

    @ryecoaaron: Sorry, iI forgott the DHCP-Range ...

  • OMV 3.0 dnsmasq Plugin

    omavoss - - Plugins

    Post

    Source Code (12 lines) Source Code (13 lines)

  • OMV 3.0 dnsmasq Plugin

    omavoss - - Plugins

    Post

    @ryecoaaron: I would like to test the plugin, but get an error message when configuring: Source Code (1 line) What do I have to do? Thanks and kind regards.

  • Hallo alle, das Problem besteht nach wie vor. Ich habe die Plugins Sensors, Antivir und Autoshutdown deinstalliert. Trotzdem kommt nach etwa 30 Minuten regelmäßig die Meldung: Source Code (4 lines) Was zum Teufel triggert dieses Verhalten des Systems?

  • Hallo alle, ich will noch eine Korrektur anbringen. Am vollen Datenträger kann es nicht allein gelegen haben, dass der OMV ständig heruntergefahren ist. Ich habe jetzt mehr das Sensor-Plugin im Verdacht, weil wenn Sensoren aktiv sind, die Kiste herunterfährt. Sind demgegenüber die Sensoren deaktiviert, bleibt der OMV am Leben. Es scheint also, dass eine Sensor-Aktivität das Herunterfahren des OMV triggert. Ich werde das weiter beobachten und melde mich wieder.

  • @WastlJ: Recht vielen Dank für Deine Hinweise. Ich habe die volle Datenplatte (mein Datengrab) ausgemistet, weil ich per Samba-Freigabe noch darauf zugreifen konnte, und bin wieder auf unter 95% Auslastung. Source Code (15 lines) Also ist dev/sdf1 auf 90% Auslastung. Seitdem ist das nicht kontrollierbare Herunterfahren nicht mehr vorgekommen. Ich hatte in #8 darzustellen versucht, wie sich dieses Herunterfahren repräsentiert, ich konnte aber hier nur 1.000 Zeichen einfügen, die wahre Liste war a…

  • @WastlJ: Hier die Ausgabe von putty: Source Code (20 lines) Auch mit WinSCP kann ich auf /media/f90c135b-1b99-4dbc-9260-28a13561d27c keine Daten finden, das Verzeichnis scheint leer. tmpfs ist mir suspekt, da ist auch kein Speicherplatz verfügbar. Kann ich das System noch retten? Vielen Dank.

  • Hey @'WastlJ: ich wieder hier. Das OMV-System schreibt seit 5. Februar kein syslog mehr. Die letzten Zeilen sind: Source Code (23 lines) Eine Platte ist voll, nur welche? Unter "Dateisysteme" haben alle noch reichlich Platz ... die BIOS-Batterie habe ich getauscht, trotzdem kommen immer wieder Meldungen :NAK bailout und solcher Kram. Wahrscheinlich hilft doch nur Neuaufsetzen. Oder weißt Du bitte noch etwas anderes, was ich tun kann? Danke und viele Grüße.

  • @'WastlJ: Dein Hinweis auf eine mögliche andere Ursache des Problems ist schon mal recht hilfreich. Ich war eben gedanklich auf autoshutdown festgenagelt. Danke dafür. Es ist nur so, dass ich alle angebotenen Aktualisierungen installiert habe, weitere Änderungen am System sind nicht erfolgt. Die Probleme mit dem Herunterfahren traten wie aus dem Nichts heraus auf. Ich werde die Log-Dateien einmal ansehen, wenn mich das System nicht wieder vorzeitig rausschmeißt. Ich melde mich wieder.

  • Hey macom, ich nochmal. Eben kam mit putty im Augenblick des "abschaltens" folgendes durch: Source Code (31 lines) vielleicht hilft das etwas bei der Ursachensuche.

  • Der Prozess autoshutdown läuft nicht und trotzderm fährt die Kiste nach ca. 10 Minuten runter: Source Code (5 lines) gibt es noch einen Rat?

  • @macom: manuell killen -> weiß nicht, was ich dafür tun muss ... bitte schreib mir die Befehlszeile hierher, danke. Außerdem wäre /usr/local nicht leer ... und das würde die Deinstallation fehlschlagen lassen. Putty wirft aus: Source Code (19 lines)Und nach apt-get install openmediavault-autoshutdown wirft Putty aus: Source Code (31 lines) Was kann man tun?

  • Hallo alle, mein OMV wird ohne meinen Wunsch nach ca. 10 Minuten heruntergefahren. Nur manuelles Einschalten des Rechners behebt das Problem, bis er nach ca. 10 Minuten wieder heruntergefahren wird. Ich versuchte bereits, das plugin zu deinstallieren, bei der Prozedur "apt-get --purge remove openmediavault-autoshutdown" kommt eine Fehlermeldung, dass der autoshutdown-Prozess noch läuft und er nicht gestoppt werden kann. Auch das Deinstallieren per Web-Interface und nachfolgene Neuinstallation de…

  • sabnzbd problems

    omavoss - - Plugins

    Post

    The same error here: Source Code (2 lines)Please help, thank you.

  • OMV automatisch runter fahren

    omavoss - - General

    Post

    Im Plugin "Autoshutdown" "erzwungene Betriebszeit" aktivieren und dort die Uhrzeit entsprechend einrichten.