Login am GUI nicht möglich

    • OMV 2.x

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zumindest ist die Platte jetzt wieder so, wie sie aussehen soll ...
      Dann mal weiter bei der Fehleranalyse

      Source Code

      1. tail -200 /var/log/nginx/openmediavault-webgui_error.log
      und falls das leer ist

      Source Code

      1. tail -200 /var/log/nginx/openmediavault-webgui_error.log


      und

      Source Code

      1. cat <<EOF >> /var/www/openmediavault/test.html
      2. > Was soll der Mist
      3. > EOF


      und dann im Browser aufrufen: SERVER/test.html
    • OK, @Zoki
      hier ist das Möglichste versucht worden, alles vergeblich.

      Es ist eigentlich ein Armutszeichen für OMV; denn wenn ich mir ein Synology- oder Qnap-NAS kaufe, dann klappt das Login IMMER, egal wie vergriesgnaddelt das System auch immer ist.

      Wie ich bereits feststellte, besteht das Problem seit längerer Zeit und ließ sich bisher stets NUR durch NEUAUFSETZEN beseitigen.
      Bitte an die Entwickler: macht was!

      Viele Grüße, und: ich werde neuaufsetzen, denn OMV ist mir ans Herz gewachsen!!
    • Ich wenn man immer herumbastelt dann hat man Probleme!
      So einen Support so wie Hier wirst du nirgend wo finden?
      OMV ist einer der Besten Server-Software aller Zeiten soviel Plug-Ins findest du nirgend wo.
      Die Entwickler arbeiten Gratis für Dich?
      forum-bpi.de Visit on and help us, The Germany Forum :thumbsup:
      github.com/Wolf2000Pi
      Banana Pi /Armbian 3.4.109 / Openmediavault 2.x
      Banana Pi /Armbian 4.11.5-sunxi / Openmediavault 3.0.xx (Test)
      Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)
    • Ich werde dass mal ioschen verkürzen ..

      Also OMV ist eine kostenlose software die ständig weiterentwickelt wird, das hier und dort mal fehler auftreten und eine neuinstalation notwendig ist kann scon mal vorkommen .. was aber nicht sein kann das man alles den entwiklern in die schuhe schibt ! Erst mal nachsehen ob der fehler durch fahrlässiges oder grobfahrlässiges handeln entstanden ist. Ist ein Armutszeugnis das ein virus Oder troianer 10 tausender computer lahmlegt und daten verschlüsselt während die antivir software hersteller schulterzukend zusehn und nichts dagegen uternehmen ..
    • Ich habe leider gerade keine Zeit den Thread zu lesen. Wenn die Platte voll ist kann es natürlich sein dass die ein oder anderen Konfigurationsdateien beim neu erstellen kaputt gegangen sind und die Dienste deshalb nicht mehr funktionieren.

      Vielleicht hilft ja folgendes mit anschliessendem Reboot (zu faul die Dienste manuell zu starten).

      # omv-mkconf nginx
      # omv-mkconf pam

      omavoss wrote:

      Es ist eigentlich ein Armutszeichen für OMV; denn wenn ich mir ein Synology- oder Qnap-NAS kaufe, dann klappt das Login IMMER, egal wie vergriesgnaddelt das System auch immer ist.

      Naja, du zahlst ja auch ordentlich Geld damit das Zeug funktioniert. OMV ist OSS und keiner bezahlt dafür das ich und andere Ihre Freizeit in das Projekt stecken. Und wir können auch nur das fixen was wir reproduzieren können. Wenn jeder rumnörgelt statt selber der Sache auf den Grund zu gehen kommt man eben nicht weiter. Ich bin auch nur bei FreeNAS eingestiegen weil mich ein Bug genervt hat und keiner den fixen konnte. Ich hatte damals auch keine Ahnung von der Software und musste mich einarbeiten.
      Absolutely no support through PM!

      I must not fear.
      Fear is the mind-killer.
      Fear is the little-death that brings total obliteration.
      I will face my fear.
      I will permit it to pass over me and through me.
      And when it has gone past I will turn the inner eye to see its path.
      Where the fear has gone there will be nothing.
      Only I will remain.

      Litany against fear by Bene Gesserit
    • So, jetzt mal mein Beitrag zur Fehlerdiagnose:
      1. Die Platte ist voll gelaufen, weil ein USB-Platte abgesteckt war, ohne sie in OMV ordentlich abzumleden und ein Job halt weiter nach /media/... geschrieben hat.
        Die Daten wurden entfernt und wieder Platz auf der Platte geschaffen. Ob man das al Fehler der Entwickler bezeichnen will, weiß ich nicht, aber schön für unbedarfte Anwender ist das nicht. Es wurde keine Benachrichtigung eingerichtet, die den Admin bei Fehlern benachrichtigt. Das kann man den Entwicklern wirklich nicht ankreiden, wäre das so gewesen, wäre es nie so weit gekommen. Ob man jetzt deswegen
        1. die Mounts für di ePlatten in eine eigene Partition legt oder
        2. alle Jobs / Fregaben zyklisch prüft und beendet, wenn das Laufwerk weg ist könnte man ja mal überlegen, wenn es keine wichtigeren Themen bei der Entwicklung gibt.
      2. Das eigentliche Problem konnten wirgester nicht lösen. Es scheint so, als ob nginx ordentlich läuft (Prozess läuft, Web Zugriff läuft, index.php wird korrekt ausgeleifert) aber das Anmeldefenster wird nicht aufgebaut. Ich Kenne jetzt ExtJS nicht, aber das da

        Source Code

        1. Ext.create("OMV.window.Login", {
        scheint nicht erfolgreich ausgeführt zu werden.
      Evtl. kann ja einer der Entwickler einen Tipp geben, wo man weiter suchen kann.
    • @votdev Bitte, ich wollte nicht rumnörgeln, das ist nicht meine Art. Vielleicht hatte ich die falschen Worte gewählt, vielleicht waren es drei Flaschen Bier zuviel ... ich weiß sehr wohl die Arbeit der Entwickler zu schätzen. Ich versuche ja auch der Sache auf den Grund zu gehen und habe mit Hilfe von @Zoki durch eine Teamviewersitzung die Gründe für den Login-Fehler zu finden versucht. Leider ist uns Beiden das bisher nicht gelungen. Weil aber das Problem bereits seit längerer Zeit bei mehrerern Usern aufgetreten ist (SuFu?) und bisher niemand eine befriedigende Lösung dafür gefunden hat, wollte ich das Problem einmal eskalieren lassen, was aber offenbar auch wieder nicht richtig war.

      Ich lasse das jetzt mal so stehen. Bitte schau(t) nochmal nach, ob es Möglichkeiten gibt, OMV die "Überlebensmöglichkeiten" von Qnap oder Synology "einzuhauchen", das wäre aus meiner Sicht ein wesentliches Feature.

      @The Master @Wolf2000 Schleimer oder auf Kosten von OMV eurer BananaPi-Board pushen???

      Viele Grüße.

      The post was edited 4 times, last by omavoss ().

    • @The Master @Wolf2000 Es ist sehr OT hier, aber ich meine, im Footer einer sehr anerkannten NAS-Software, die in der Freizeit von Menschen überall auf dem Globus entwickelt wird, für sein eigenes mehr oder weniger erfolgloses Board zu werben, ist mehr als geschmacklos. Zumal ihr beiden euch mit "Likes" gegenseitig überhäuft.

      Ich meine, ihr solltet bitte dringend eure Footer überarbeiten. OMV ist hier das Thema; OMV auf BananaPi sollte noch gelten, aber alles andere hat hier auf diesem Board nichts zu suchen.

      Viele Grüße.
    • für sein eigenes mehr oder weniger erfolgloses Board zu werben, ist mehr als geschmacklos

      Erstens : ist nicht eigenes
      Zweitens : Wie folgenreich oder erfolglos ist steht hier nicht zu Debatte
      Drittens : Warum geschmacklos ?

      Zumal ihr beiden euch mit "Likes" gegenseitig überhäuft.


      51 Beiträge 4 Likes wenn es eine Möglichkeit gäbe würde ich dir diesen "Haufen" schenken

      OMV ist hier das Thema; OMV auf BananaPi sollte noch gelten, aber alles andere hat hier auf diesem Board nichts zu suchen


      Absolut richtig! Aber Gott sei Dank liegt nicht in deiner macht darüber zu entscheiden :)

      Warum du Versucht mir jetzt an Bein zu Pi***en verstehe ich nicht auf Anhieb aber
      vielleicht waren es drei Flaschen Bier zuviel


      und daher mein Fazit

      forum.openmediavault.org/index…53ed40653b88bd74d36a3cd37
      Images
      • oh man.jpg

        24.58 kB, 303×395, viewed 256 times

      The post was edited 2 times, last by The Master ().

    • Jungs, aufhören jetzt.

      Bezüglich der "Werbung" - Solange es nicht Überhand nimmt, stellt das meiner Meinung nach kein Problem dar. (Dass man statt 3 Zeilen vielleicht auch nur 1 machen könnte, ist eine andere Geschichte ;) )

      Zurück zum Thema:

      omavoss wrote:

      OMV die "Überlebensmöglichkeiten" von Qnap oder Synology "einzuhauchen",
      Wenn man bei Qnap sowie Synology auf Kommandozeilenebene eigenständig Dinge installiert, löscht, ändert, wird sich das System mit Sicherheit ähnlich verhalten wie OMV. Wenn du OMV -ausschließlich- mit den vorhandenen Plugins nutzt, wäre dein jetziger Fehler bestimmt nicht aufgetreten.

      Ich würde am liebsten gerne via TeamViewer mal einen Blick drauf werfen, leider fehlt mir aktuell einfach die Zeit dazu... Soweit ich lesen kann, ist deine Platte nun wieder "frei" vom Datenmüll aber das WebIF immer noch nicht zu sehen. Erhältst du eine Fehlermeldung ala "nicht erreichbar" oder nur z.b. eine weiße Seite?
      OMV stoneburner | HP Microserver | 256GB Samsung 830 SSD for system | 4x 2TB in a RAID5
      OMV erasmus| Odroid XU4 | 5TB Data drive | 500GB Backup drive
    • Um Javascript Probleme gleichmal auszuschliessen einfach mal den Debugger (F12) mit anwerfen und auf eventuelle Fehlermeldungen achten.
      Absolutely no support through PM!

      I must not fear.
      Fear is the mind-killer.
      Fear is the little-death that brings total obliteration.
      I will face my fear.
      I will permit it to pass over me and through me.
      And when it has gone past I will turn the inner eye to see its path.
      Where the fear has gone there will be nothing.
      Only I will remain.

      Litany against fear by Bene Gesserit
    • Hallo alle,
      da es um OMV geht, höre ich auf zu quengeln ...

      Noch läuft die Kiste mit dem Login-Fehler, man sieht wie auf dem Thread-Eingangs-Bild einen hellblauen Hintergrund und KEIN Login-Fenster. Man hat sich alle Mühe gegeben, aber es hilft nichts. Owncloud werde ich wohl zukünftig auch noch weglassen; aber mein Fehler war, einen rsync-Job auf die USB-Platte einzurichten und DANACH diese Platte abzuziehen, ohne sie zu "unmounten". Außerdem sollte man stets eine e-mail-Benachrichtigungs-Adresse einrichten ... woher soll man das wissen? Dann wäre vll. der ganze Mist nicht passiert.

      Wer will, kann analog zu Zoki auf die Kiste gucken und vll. den Fehler finden.

      Viele Grüße.

      Wie wird der Debugger (F12) angeworfen?
    • Poste mal den HTML Code der Seite. Kannst du im Debugger anschauen. Vor allem der <head> Bereich ist von Interesse.
      Absolutely no support through PM!

      I must not fear.
      Fear is the mind-killer.
      Fear is the little-death that brings total obliteration.
      I will face my fear.
      I will permit it to pass over me and through me.
      And when it has gone past I will turn the inner eye to see its path.
      Where the fear has gone there will be nothing.
      Only I will remain.

      Litany against fear by Bene Gesserit
    • Es scheint so als ob die Datei benötigte gar nicht auf Deinem System vorhanden ist, sonst würde sie inkludiert sein.

      Poste mal die Ausgabe von

      Source Code

      1. # ls -alh /var/www/openmediavault/js/omv/window
      Absolutely no support through PM!

      I must not fear.
      Fear is the mind-killer.
      Fear is the little-death that brings total obliteration.
      I will face my fear.
      I will permit it to pass over me and through me.
      And when it has gone past I will turn the inner eye to see its path.
      Where the fear has gone there will be nothing.
      Only I will remain.

      Litany against fear by Bene Gesserit
    • Source Code

      1. root@FSC:~# ls -alh /var/www/openmediavault/js/omv/window
      2. insgesamt 64K
      3. drwxrwxr-x 2 openmediavault openmediavault 4,0K Apr 5 22:19 .
      4. drwxrwxr-x 13 openmediavault openmediavault 4,0K Apr 5 22:19 ..
      5. -rw-rw-r-- 1 openmediavault openmediavault 13K Jan 1 13:20 Execute.js
      6. -rw-rw-r-- 1 openmediavault openmediavault 2,8K Jan 1 13:20 FolderBrowser.js
      7. -rw-rw-r-- 1 openmediavault openmediavault 3,9K Jan 1 13:20 Login.js
      8. -rw-rw-r-- 1 openmediavault openmediavault 10K Jan 1 13:20 MessageBox.js
      9. -rw-rw-r-- 1 openmediavault openmediavault 2,6K Jan 1 16:12 RootFolderBrowser.js
      10. -rw-rw-r-- 1 openmediavault openmediavault 3,0K Jan 1 16:12 RootFolder.js
      11. -rw-rw-r-- 1 openmediavault openmediavault 4,1K Jan 1 13:20 Upload.js
      12. -rw-rw-r-- 1 openmediavault openmediavault 1,1K Jan 1 13:20 Window.js
      13. root@FSC:~#
      Display All