OMV on Zyxel NAS

    • OMV 3.x
    • rsrsrs wrote:

      Habe mir grade vor einer Woche einen HP Gen8 gekauft um von
      Zyxel zu OMV zu wechseln ... und dann das.
      Großartig
      Du hättest aber mit der 540 nie die Performance gehabt. Ich bereue nicht den HP Gen8 gekauft zu haben.
      Noch zur Info: Ich habe damals meine Platten aus dem 540er direkt in den HP Gen8 gesteckt und es lief alles.
    • franjo wrote:

      rsrsrs wrote:

      Habe mir grade vor einer Woche einen HP Gen8 gekauft um von
      Zyxel zu OMV zu wechseln ... und dann das.
      Großartig
      Du hättest aber mit der 540 nie die Performance gehabt. Ich bereue nicht den HP Gen8 gekauft zu haben.Noch zur Info: Ich habe damals meine Platten aus dem 540er direkt in den HP Gen8 gesteckt und es lief alles.

      Lustig, genau diese Frage habe ich im Zyxel forum gestellt,
      danke für die info
      wechsel von Zyxel 540 zu OMV ... ?
    • Nur kurz 2 Werte zur Performance
      Zyxel lief bei mir im Netz (mit Linux) etwa mit 50-70 MB/s bei großen Dateien (6GB) bei kleineren mp3 und pixs etwa bei 30MB/s Übertragungsrate.
      HP Gen8 läuft bei großen Dateien deutlich über 100 MB/s bis hin zu 130 MB/s, bei kleineren fällt er ab auf ca. 50-70 MB/s
      So kann man also sagen, etwa doppelt so schnell.
      Beides mal habe ich ein NFS Netzwerk eingerichtet.
      Datentransfer per FTP brachte keine Unterschiede.
    • @EtwasNAS

      Ich denke mal die "Bastel-Arbeit" übersteigt die Fähigkeiten eines Normal-Users.
      Der Datendurchsatz wird wahrscheinlich auf niedrigen Niveau gleich bleiben.
      Ich denke die vergleichsweise günstige Alternative ist immer noch der HP Gen8. Damit kann man sich, für den Heimgebrauch und für kleine Unternehmen, mit geringen Kenntnissen einen hervorragenden Server aufbauen.
      Test & Anleitung zur Einrichtung findet man hier technikaffe.de/anleitung-315-h…_guenstigen_komplettpaket
      Aktuell gibt es ihn für 184€, ich selbst habe ihn vor einem Jahr etwas günstiger bekommen. Er ist auf jeden Fall eine bessere und günstigere Alternative zu Qnap, Synologie und Co.
      In Kombination mit OMV deckt er alle Wünsche ab,
      Nur Vorsicht, beim USB-Stick für das Betriebssystem sollte kein normaler USB Stick zum Einsatz kommen, es wird geraten einen SLC USB Stick zu verwenden.