Keine Festplatten mehr im Admin-Bereich nachdem zwei größere Dateien hochgeladen wurden. Server ist eingefroren.

    • OMV 3.x (stable)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Keine Festplatten mehr im Admin-Bereich nachdem zwei größere Dateien hochgeladen wurden. Server ist eingefroren.

      New

      Hallo,

      ich hoffe, dass ich hier soweit die richtige Frage stelle.

      Ich bekomme jedesmal diese Meldung, wenn ich mehrere Dateien die grösser als ca. 250 MB sind.
      Bei Dateien die deutlich kleiner sind, zum Beispiel 1-20 MB funktioniert die Übertragung auf den OMV Server in Sekunden.

      System: neuer HP Rechner, Intel Prozessor, 4 GB Speicher, Gigabitswitch, feste Verkabelung, drei externe 1TB HDD als Datenspeicher.
      Kern.: 4.9.0-0

      Nach dem Upload grosser Dateien friert der Server ein. Zugriff durch Browser -> Admin funktioniert -> Es werden jedoch die Festplatten ( 1 intern / 3 extern USB 3.0) nicht mehr angezeigt.
      (Admin Menue: reale Festplatten und auch nicht mehr in Dateisysteme.

      Ein Neustart des OMV Servers funktioniert dann auch nicht mehr -> watchdog did not stop.
      Abschalten und Einschalten führt wieder zum normalen Zustand.

      Wo könnte das Problem liegen ? Es hat ja schon mal alles soweit Funktioniert.

      Vielen Dank für die Hilfe.

      Failed to execute command 'export PATH=/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin:/usr/local/bin:/usr/local/sbin; export LANG=C; blockdev --getsize64 '/dev/sdd' 2>&1' with exit code '1': blockdev: cannot open /dev/sdd: No such device or address Fehler #0: exception 'OMV\ExecException' with message 'Failed to execute command 'export PATH=/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin:/usr/local/bin:/usr/local/sbin; export LANG=C; blockdev --getsize64 '/dev/sdd' 2>&1' with exit code '1': blockdev: cannot open /dev/sdd: No such device or address' in /usr/share/php/openmediavault/system/process.inc:175 Stack trace: #0 /usr/share/php/openmediavault/system/blockdevice.inc(275): OMV\System\Process->execute(Array) #1 /usr/share/openmediavault/engined/rpc/diskmgmt.inc(83): OMV\System\BlockDevice->getSize() #2 [internal function]: OMVRpcServiceDiskMgmt->enumerateDeviccannot openes(NULL, Array) #3 /usr/share/php/openmediavault/rpc/serviceabstract.inc(124): call_user_func_array(Array, Array) #4 /usr/share/openmediavault/engined/rpc/diskmgmt.inc(118): OMV\Rpc\ServiceAbstract->callMethod('enumerateDevice...', NULL, Array) #5 [internal function]: OMVRpcServiceDiskMgmt->getList(Array, Array) #6 /usr/share/php/openmediavault/rpc/serviceabstract.inc(124): call_user_func_array(Array, Array) #7 /usr/share/php/openmediavault/rpc/rpc.inc(86): OMV\Rpc\ServiceAbstract->callMethod('getList', Array, Array) #8 /usr/sbin/omv-engined(536): OMV\Rpc\Rpc::call('DiskMgmt', 'getList', Array, Array, 1) #9 {main}
    • New

      Du solltest zunächst einmal im Syslog nachschauen ob Du dort hilfreiche Informationen findest. Wenn sich der Watchdog aufhängt ist das kein gutes Zeichen. Wahrscheinlich wirst du auf irgendein Problem des Kernels stoßen.
      Absolutely no support through PM!

      I must not fear.
      Fear is the mind-killer.
      Fear is the little-death that brings total obliteration.
      I will face my fear.
      I will permit it to pass over me and through me.
      And when it has gone past I will turn the inner eye to see its path.
      Where the fear has gone there will be nothing.
      Only I will remain.

      Litany against fear by Bene Gesserit
    • New

      Danke für Deinen Tipp,

      SYSLOG hatte ich schon durchforstet.
      Ich habe jetzt mal den brachial-Test mit einem alten Win7 Rechner gestartet.
      Ergebnis: Kein Problem beim OMV-Server.

      Vier Dateien unterschiedlicher Grösse ab 60 MB bis 300 MB wurden anstandslos gespeichert.

      Kann es sein, dass es am SMB/CIFS liegt?
      Die Übertragung vom Ubuntu 17.10 hatte die Probleme gemacht, der 17.10 Rechner hatte sich auch gleich mit aufgehängt.
      Win7 jedoch lief perfekt, von Win nach OMV alles gut.