Cannot upgrade: /etc/systemd/system/openmediavault-issue.service is masked

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Cannot upgrade: /etc/systemd/system/openmediavault-issue.service is masked

      Hello,

      I ran an update from the Web-Interface. This failed after a while. When running it again, I get:

      Source Code

      1. Fehler #0:OMV\Rpc\Exception: Invalid RPC response. Please check the syslog for more information. in /usr/share/php/openmediavault/rpc/rpc.inc:186Stack trace:#0 /usr/share/php/openmediavault/rpc/proxy/json.inc(95): OMV\Rpc\Rpc::call('Exec', 'isRunning', Array, Array, 3)#1 /var/www/openmediavault/rpc.php(45): OMV\Rpc\Proxy\Json->handle()#2 {main}

      when checking for updates.

      So I run apt-get update and apt-get upgrade from the commandline, but I get:

      Source Code

      1. root@homeserver:~# apt-get upgrade
      2. Paketlisten werden gelesen... Fertig
      3. Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
      4. Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
      5. Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
      6. Das folgende Paket wurde automatisch installiert und wird nicht mehr benötigt:
      7. linux-image-4.13.0-0.bpo.1-amd64
      8. Verwenden Sie »apt autoremove«, um es zu entfernen.
      9. 0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
      10. 5 nicht vollständig installiert oder entfernt.
      11. Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
      12. Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
      13. openmediavault (4.1.8.2-1) wird eingerichtet ...
      14. Failed to preset unit: Unit file /etc/systemd/system/openmediavault-issue.service is masked.
      15. /usr/bin/deb-systemd-helper: error: systemctl preset failed on openmediavault-issue.service: No such file or directory
      16. dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openmediavault (--configure):
      17. Unterprozess installiertes post-installation-Skript gab den Fehlerwert 1 zurück
      18. dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von openmediavault-diskstats:
      19. openmediavault-diskstats hängt ab von openmediavault (>= 4.0.14); aber:
      20. Paket openmediavault ist noch nicht konfiguriert.
      21. dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openmediavault-diskstats (--configure):
      22. Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
      23. dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von openmediavault-backup:
      24. openmediavault-backup hängt ab von openmediavault (>= 4.1.5); aber:
      25. Paket openmediavault ist noch nicht konfiguriert.
      26. dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openmediavault-backup (--configure):
      27. Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
      28. dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von openmediavault-unionfilesystems:
      29. openmediavault-unionfilesystems hängt ab von openmediavault (>= 4.1.7); aber:
      30. Paket openmediavault ist noch nicht konfiguriert.
      31. dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openmediavault-unionfilesystems (--configure):
      32. Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
      33. dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von openmediavault-omvextrasorg:
      34. openmediavault-omvextrasorg hängt ab von openmediavault (>= 4.0.4); aber:
      35. Paket openmediavault ist noch nicht konfiguriert.
      36. dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes openmediavault-omvextrasorg (--configure):
      37. Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
      Display All


      So I tried:

      Source Code

      1. dpkg-reconfigure openmediavault
      2. apt-get install --reinstall openmediavault
      3. apt-get -f install
      4. dpkg-reconfigure -a
      5. sudo apt-get clean
      6. apt-get update
      7. apt-get -f install
      Display All

      In the end, all wit hthe same result.


      Source Code

      1. root@homeserver:~# apt-get install --reinstall openmediavault
      2. Paketlisten werden gelesen... Fertig
      3. Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
      4. Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
      5. Das folgende Paket wurde automatisch installiert und wird nicht mehr benötigt:
      6. linux-image-4.13.0-0.bpo.1-amd64
      7. Verwenden Sie »apt autoremove«, um es zu entfernen.
      8. 0 aktualisiert, 0 neu installiert, 1 erneut installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
      9. 5 nicht vollständig installiert oder entfernt.
      10. Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
      11. E: Internal Error, No file name for openmediavault:amd64
      Display All

      What can I do?

      Greetings,
      Hendrik

      The post was edited 1 time, last by henfri ().

    • Fixed it:

      Source Code

      1. openmediavault (4.1.8.2-1) wird eingerichtet ...
      2. Failed to preset unit: Unit file /etc/systemd/system/openmediavault-issue.service is masked.
      3. /usr/bin/deb-systemd-helper: error: systemctl preset failed on openmediavault-issue.service: No such file or directory

      Source Code

      1. root@homeserver:/etc/systemd/system# ll openmediavault-issue.service
      2. lrwxrwxrwx 1 root root 9 2018-02-07 13:05 openmediavault-issue.service -> /dev/null
      3. root@homeserver:/etc/systemd/system# mv openmediavault-issue.service /tmp/


      this fixed it.

      Greetings,
      Hendrik