1 Individuelles leistungsfähiges NAS für Jedermann

    • 1 Individuelles leistungsfähiges NAS für Jedermann

      Die investierte Zeit, vom heraussuchen der passenden Bauteile über Hardware Montage, Installation des Debian Betriebssystems und Einrichtung aller Dienste, war es in jeden Fall Wert.

      Heute wecken meine wichtigsten Geräte wie Arbeits-PC, Notebook oder Wohnzimmer MediaCenter automatisch das NAS auf, um auf die Inhalte zuzugreifen.
      Automatisiert werden Sicherungen angelegt und wöchentlich verlangt das NAS seine externe USB-Festplatte, welche mir zusätzlich die wichtigsten Ordner synchronisiert. Ist das NAS fertig gibts eine Meldung.

      Meine Hardware:
      4x 2GHz CPU, 8GB DDR3 RAM, 4x 2TB Western Digital Red jeweils im Raid1 (Ausfallsicherheit), 32GB SSD fürs Betriebssystem.
      Unter Last benötigt das NAS gerade mal 40W. Ist keines meiner Geräte mehr erreichbar, fährt es sich eigenständig nach einer eingestellten Zeit herunter.

      Ähnliche NAS Konfigs wurden bisher mit weißen sowie schwarzen Fractal Design Node 304 sowie SilverStone ML04B Gehäuse eingerichtet.

      Wer Interesse an OpenMediaVault, diesen oder ähnlichen Konfigurationen hat, sich aber mit Linux und der kompletten Einrichtung nicht ganz so sicher ist, kann sich gerne bei mir per PN melden.
    • Warum per PN? Ist doch ein öffentliches Forum und alle könnten daraus lernen.

      Und was ist jetzt so speziell bei Deinem Setup? Ist halt ein Apollo Lake Board (Atom Nachfolger) (aktuellstes J4205) mit SSD an USB und 4SATA Discs? Hab das auch und ebenfalls mit dem Node 304. Trotzdem sollte man dazusagen, daß ECC nicht unterstützt wird.
    • 1 Individuelles leistungsfähiges NAS für Jedermann

      Jo, sehe ich auch so. Hier kann doch jeder von jedem etwas lernen! ;)
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      frontend software - tvos | android tv | libreelec | win10 | kodi krypton
      frontend hardware - appletv 4k | nvidia shield tv | odroid c2 | yamaha rx-a1020 | quadral chromium style 5.1 | samsung le40-a789r2
      -------------------------------------------
      backend software - debian | openmediavault | latest backport kernel | zfs raid-z2 | docker | emby | unifi | vdr | tvheadend | fhem
      backend hardware - supermicro x11ssh-ctf | xeon E3-1240L-v5 | 64gb ecc | 8x10tb wd red | digital devices max s8
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------