Raid 5 Verständnisprobleme / angezeigte Kapazitäten

    • OMV 3.x
    • Resolved
    • Raid 5 Verständnisprobleme / angezeigte Kapazitäten

      Hallo,

      Ich habe gestern eine 4. Festplatte in mein NAS gesteckt. Die Erweiterung des Raid Verbundes über das Web Interface hat funktioniert. Die neue (zusätzliche Platte) wurde nicht als Spare hinzugefügt. Alle vier Platten haben eine Kapazität von 3 TB (Verkaufsangabe, OMV zeigt mir im Web Interface jeweils 2.73 TIB an)

      Die Vergrösserung des Detaisystems über das Web Interface brachte mir erst mal einen Fehler. Gut, gelesen und festgestellt, dass das RAID rekonfiguriert werden muss. OK, das ich ein XFS Filesystem verwende,habe ich dann das reshape angestossen,über die Konsole. Das war vor einer Stunde dann nach 979 min. fertig. So weit so gut !

      In der RAID Verwaltung wird mir nun (nach dem reshape) folgendes angezeigt:

      Name: openmediavault:NAS
      Laufwerk: /dev/md0
      Zustand: clean
      Level: RAID 5
      Kapazität: 8,19 TiB (vor einbau der vierten Platte waren es 5,7 etwa)
      Laufwerke: /dev/sdb /dev/sdc /dev/sdd /dev/sde

      Die detaillierte Auflistung ist wie folgt:

      Display Spoiler

      Version : 1.2
      Creation Time : Sat Oct 8 12:19:19 2016
      Raid Level : raid5
      Array Size : 8790405120 (8383.18 GiB 9001.37 GB)
      Used Dev Size : 2930135040 (2794.39 GiB 3000.46 GB)
      Raid Devices : 4
      Total Devices : 4
      Persistence : Superblock is persistent


      Intent Bitmap : Internal


      Update Time : Sat Oct 13 10:13:56 2018
      State : clean
      Active Devices : 4
      Working Devices : 4
      Failed Devices : 0
      Spare Devices : 0


      Layout : left-symmetric
      Chunk Size : 512K


      Name : openmediavault:NAS (local to host openmediavault)
      UUID : 012a11bc:bce8c44a:f036c177:460a832e
      Events : 15632


      Number Major Minor RaidDevice State
      0 8 16 0 active sync /dev/sdb
      1 8 48 1 active sync /dev/sdd
      2 8 64 2 active sync /dev/sde
      3 8 32 3 active sync /dev/sdc



      Wenn ich mir nun das Dateisystem anschaue,dann stimmen die Angaben absolut nicht überein. Irgendwie "fehlt" da eine Menge ...

      Laufwerk(e): /dev/md0
      Bezeichnung: NAS
      Dateisystemtyp: xfs
      Gesamt: 5,46 TiB --> hier fehlt die neue Platte (sollten etwas mehr als 9 TiB sein)

      Verfügbar: 2,57 TiB
      Verwendet:2,88 TiB --> stimmt als einziges

      Eingebunden: ja
      Referenziert: ja
      Status: Online

      Nun zu meiner Frage:

      1. Habe ich etwas vergessen, nach dem reshape ? Muss das Dateisystem auch (besser) über die Konsole vergrössert werden ? Wie geht das für xfs
      2. Wieso werden die Kapazitäten im Dateisystem nicht aktualisiert, oder dauert das ähnlich lange wie das reshape ? (denke eigentlich nicht)
      3. Wenn ich versuche, das Dateisystem (über das Web Interface) zu vergrössern erhalte ich einen Fehler:

      Failed to execute command 'export PATH=/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin:/usr/local/bin:/usr/local/sbin; export LANG=C; xfs_growfs '/srv/821901f6-a73b-4315-95e6-4bbd1a70960c' 2>&1' with exit code '1': xfs_growfs: /srv/821901f6-a73b-4315-95e6-4bbd1a70960c is not a mounted XFS filesystem

      Aus den Details dazu werde ich nicht so richtig schlau:

      Display Spoiler


      Fehler
      #0:exception 'OMV\ExecException' with message 'Failed to execute command 'export PATH=/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin:/usr/local/bin:/usr/local/sbin; export LANG=C; xfs_growfs '/srv/821901f6-a73b-4315-95e6-4bbd1a70960c' 2>&1' with exit code '1': xfs_growfs: /srv/821901f6-a73b-4315-95e6-4bbd1a70960c is not a mounted XFS filesystem' in /usr/share/php/openmediavault/system/process.inc:175Stack trace:#0 /usr/share/php/openmediavault/system/filesystem/xfs.inc(37): OMV\System\Process->execute()
      #1 /usr/share/openmediavault/engined/rpc/filesystemmgmt.inc(681): OMV\System\Filesystem\Xfs->grow()
      #2 [internal function]: OMVRpcServiceFileSystemMgmt->resize(Array, Array)
      #3 /usr/share/php/openmediavault/rpc/serviceabstract.inc(124): call_user_func_array(Array, Array)
      #4 /usr/share/php/openmediavault/rpc/rpc.inc(86): OMV\Rpc\ServiceAbstract->callMethod('resize', Array, Array)
      #5 /usr/sbin/omv-engined(536): OMV\Rpc\Rpc::call('FileSystemMgmt', 'resize', Array, Array, 1)
      #6 {main}



      Vielen Dank im Voraus für erhellende Denkanstösse

      pritt
    • PRITT wrote:

      xfs_growfs '/ srv / 821901f6-a73b-4315-95e6-4bbd1a70960c' 2> & 1 'with exit code' 1 ': xfs_growfs: / srv / 821901f6-a73b-4315-95e6-4bbd1a70960c is not mounted XFS filesystem' in / usr /share/php/openmediavault/system/process.inc:175Stack trace: # 0
      For whatever reason it fails to pick up the specific mount point,
      xfs_growfs /mountpoint in this case it would be the mount point of the raid, which under File Systems you can display the mount point. To do that select any label then from the drop down>>columns check Mount Point.
      Raid is not a backup! Would you go skydiving without a parachute?