OMV\Exception: Failed to open file (filename=/var/cache/openmediavault/cache.omv\controlpanel\login_js.json, mode=w+)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • OMV\Exception: Failed to open file (filename=/var/cache/openmediavault/cache.omv\controlpanel\login_js.json, mode=w+)

      Hallo,

      zur Vorgeschichte:

      Hatte bisher Erasmus 3.99 unter debian 8 am laufen. Leider gab es auf OS-Ebene durch apt autoremove einen Crash, der so ziemlich alles entfernt hat :(
      Hatte aber ein Backup, welches ich mittels rsync zurückgeholt habe. Danach waren zumindest die Fileshares wieder erreichbar, aber OMV wollte nicht mehr.

      Nun meine glorreiche Idee: Update auf OMV4, vorher auf debian 9.

      Also erstmal alle apt-sources für omv disabled, dann ganz normal update jessie auf stretch. Nach mehrmaligen upgrades u. dist-upgrade habe ich derzeit 4.19.28-2~bpo9+1.

      Dabei wurde offensichtlich auch die sources für omv auf stretch umgestellt.
      Also danach nochmal ein update/upgrade, welches soweit auch funktioniert hat. Probleme eigentlich nur mit /usr/lib/python3.5/weakref.py. Da gab es aber einen workaround mit 2 Zeilenänderungen.

      Nach dem Update sind die Shares wieder erreichbar, aber die OMV-WebGui nicht. Fehlermeldung:

      Shell-Script

      1. Error #0:
      2. OMV\Exception: Failed to open file (filename=/var/cache/openmediavault/cache.omv\controlpanel\login_js.json, mode=w+). in /usr/share/php/openmediavault/json/file.inc:78
      3. Stack trace:
      4. #0 /usr/share/php/openmediavault/controlpanel/controlpanelabstract.inc(182): OMV\Json\File->open('w+')
      5. #1 /var/www/openmediavault/index.php(46): OMV\ControlPanel\ControlPanelAbstract->render()
      6. #2 {main}
      Die Datei in Zeile 2 existiert offensichtlich nicht. Frau google sagt auch nichts dazu, also muss ich hier mal nachfragen ob jemand eine Idee hat...

      Vielen Dank fürs mitdenken.

      Frank.