Benutzt hier einer Snapraid ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Benutzt hier einer Snapraid ?

      Hallo,

      habe gerade das Snapraid Plugin genutzt, nutzt das einer von Euch?

      Bin schon länger am überlegen, evtl ein RAID (5?) einzusetzen, um ggf
      einen Plattenausfall schneller entgegen wirken zu können.

      Leider sind mir Raid-Controller etwas zu teuer (>200€) und nun lese ich
      was von Snapraid...... Wäre vielleicht eine Alternative, oder?

      Gruss
      Server:
      BitFenix Phenom M - ASRock B75 Pro3-M - 8GB Crucial B.S. - Intel G2140 - Corsair CX430M - 1x 64GB SanDisk SDSSDP (system) - 2x 2TB WD20EARX (data) - 1x 3TB WD30EFRX (Snapraid) - TBS6981 DVB-S2 - OMV 0.5x
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Nur um RAID5 zu nutzen, benötigts du ja keinen Dedizierten Raid Controller. Viele Leute hier im Forum setzen dies ein und ist von der Performance her heutzutage relativ nah an einem Hardware RAID und auch die benötigten CPU Ressourcen sind nicht unbedingt hoch. Dazu können dir bestimmt andere Forenuser noch mehr erzählen. ;)

      Aber mal ne andere Frage, wie wirkst du im moment einem Plattenausfall entgegen? Denn bedenke: Ein RAID ersetzt kein Backup!

      Gruß
      David
      "Well... lately this forum has become support for everything except omv" [...] "And is like someone is banning Google from their browsers"

      Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.


      Upload Logfile via WebGUI/CLI
      #openmediavault on freenode IRC | German & English | GMT+1
      Absolutely no Support via PM!

      I host parts of the omv-extras.org Repository, the OpenMediaVault Live Demo and the pre-built PXE Images. If you want you can take part and help covering the costs by having a look at my profile page.
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Ist immer lustig zu lesen.... Sobald man RAID liest/schreibt folgt prompt der nächste User mit: RAID ist aber kein Backup :)

      Im Moment sicher ich meine Daten, die wirklich wichtigen, auf eine 500GB USB Platte. Aber ich würde gerne alles sichern, gegen Datenausfall/Plattenausfall. Nicht gegen Brand oder Diebstahl. Aber ich will auch nicht doppelt Platten zulegen...

      Wichtig wäre mir einfaches einrichten und falls das RAID mal zerschossen wird, einfaches neu einrichten/einbinden der Datenplatten.
      Server:
      BitFenix Phenom M - ASRock B75 Pro3-M - 8GB Crucial B.S. - Intel G2140 - Corsair CX430M - 1x 64GB SanDisk SDSSDP (system) - 2x 2TB WD20EARX (data) - 1x 3TB WD30EFRX (Snapraid) - TBS6981 DVB-S2 - OMV 0.5x
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Leider kann man dies nicht oft genug erwähnen. Es gibt einfach zu viele User die so denken. RAID ist einfach eine hochverfügbarkeitssache die in der Regel kein User wirklich braucht. Aber viele missbrauchen es natürlich für Datensicherheit und ich selbst bin da keine Ausnahme.

      Weniger als 500GB an Daten? Leg dir zwei WD Red 1TB zu (oder einfach eine zweite weil du ja wohl schon eine hast...) und spiegel diese mit (zwei) rsync scripts. Das eine welches regelmäßig alles von A nach B kopiert und das andere welches du ausführst wenn du auf A Daten gelöscht hast die du wirklich löschen möchtest. So hast du im Bedarfsfall nämlich ein echtes Backup auf welches du zurückgreifen kannst und die kosten sind in deinem Speicherbereich wirklich gering. 55€ kostet in etwa eine WD Red 1TB.

      Gruß
      David
      "Well... lately this forum has become support for everything except omv" [...] "And is like someone is banning Google from their browsers"

      Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.


      Upload Logfile via WebGUI/CLI
      #openmediavault on freenode IRC | German & English | GMT+1
      Absolutely no Support via PM!

      I host parts of the omv-extras.org Repository, the OpenMediaVault Live Demo and the pre-built PXE Images. If you want you can take part and help covering the costs by having a look at my profile page.
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Im Moment habe ich ca 2tb an Daten.... Muss da mal drüber nachdenken.
      Server:
      BitFenix Phenom M - ASRock B75 Pro3-M - 8GB Crucial B.S. - Intel G2140 - Corsair CX430M - 1x 64GB SanDisk SDSSDP (system) - 2x 2TB WD20EARX (data) - 1x 3TB WD30EFRX (Snapraid) - TBS6981 DVB-S2 - OMV 0.5x
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Ich! Ich! ;)
      Die Vorteile sehe ich darin, das nur die platte anlaufen muss, von der Daten gebraucht werden. Wenn du einen sync ausführst, hast du sozusagen errungen snapshot deiner daten, d.h. du kannst auch gelöschte Daten wiederherstellen.
      "Glowing days. Don't cry because they are over. Smile because they happened." - Confucius

      Server: 1x 32GB SSD (system) - 5x 2TB Data - 1x 2TB Snapraid-Parity - latest OMV 1.x
      No Support through PM
      Tutorials --- Howto install OMV-Extras --- Upgrade/Update-Problems --- If autoshutdown doesn' -work
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Bei Dokumenten, Backups etc. würde ich aber meinen Vorschlag vorziehen, aber das ist natürlich blos meine Einschätzung. Bei Snapraid hab ich halt immernoch im Hinterkopf, entweder du syncst zu oft und zerstört damit unwiderruflich ein Backup oder du syncst zu selten und du hast gar kein Backup. Das kann bei der Variante mit rsync weniger passieren.

      Gruß
      David
      "Well... lately this forum has become support for everything except omv" [...] "And is like someone is banning Google from their browsers"

      Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.


      Upload Logfile via WebGUI/CLI
      #openmediavault on freenode IRC | German & English | GMT+1
      Absolutely no Support via PM!

      I host parts of the omv-extras.org Repository, the OpenMediaVault Live Demo and the pre-built PXE Images. If you want you can take part and help covering the costs by having a look at my profile page.
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Was mir noch nicht klar ist, wenn ich zb 4GB auf meinen Datenplatten habe, muss die Paritätsplatte auch 4GB gross sein?
      Server:
      BitFenix Phenom M - ASRock B75 Pro3-M - 8GB Crucial B.S. - Intel G2140 - Corsair CX430M - 1x 64GB SanDisk SDSSDP (system) - 2x 2TB WD20EARX (data) - 1x 3TB WD30EFRX (Snapraid) - TBS6981 DVB-S2 - OMV 0.5x
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Nicht ganz. Die Paritätsplatte muss genauso groß sein wie auch bei einem RAID5, also wenn du 5 Festplatten hast brauchst du auch nur eine Paritätsfestplatte. Hast du jetzt 2x2GB auf je einer Platte ist die Parität auch nur 2GB groß und nicht 4GB.

      Gruß
      David
      "Well... lately this forum has become support for everything except omv" [...] "And is like someone is banning Google from their browsers"

      Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.


      Upload Logfile via WebGUI/CLI
      #openmediavault on freenode IRC | German & English | GMT+1
      Absolutely no Support via PM!

      I host parts of the omv-extras.org Repository, the OpenMediaVault Live Demo and the pre-built PXE Images. If you want you can take part and help covering the costs by having a look at my profile page.
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Für 4GB kannst du ja auch einen Stick nehmen! *SCNR*

      Bei sich "schnell" ändernden Dateien, wie Dokumenten, Datenbanken etc. ist ein RAID5 natürlich besser, weil automatische die Paritätsinfo gespeichert wird, nicht wie bei SnapRAID nur beim "sync". Muss halt jeder schauen, was er für sich braucht.

      Ich nehm Snapraid, weil beim Datenzugriff nur die Platte anlaufen muss, welche die Daten enthält. Bei Raid5 müssen alle anlaufen. Dokumente sichere ich auf ne externe USB und zusätzlich noch alle Wo auf OMV mit Snapraid. Sonst sinds nur MP3s oder Filme und Bilder, die sich nicht so schnell ändern. Mir reicht SnapRAID ;)
      "Glowing days. Don't cry because they are over. Smile because they happened." - Confucius

      Server: 1x 32GB SSD (system) - 5x 2TB Data - 1x 2TB Snapraid-Parity - latest OMV 1.x
      No Support through PM
      Tutorials --- Howto install OMV-Extras --- Upgrade/Update-Problems --- If autoshutdown doesn' -work
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Packt Snapraid die Platten zu einem Volume zusammen?
      Und ich meinte natürlich 4TB Daten auf 2x 2 TB verteilt, wie groß muss da die Paritätsplatte sein? Reicht da 2TB um beim Ausfall einer Daten platte alles wieder herstellen zu können?
      Server:
      BitFenix Phenom M - ASRock B75 Pro3-M - 8GB Crucial B.S. - Intel G2140 - Corsair CX430M - 1x 64GB SanDisk SDSSDP (system) - 2x 2TB WD20EARX (data) - 1x 3TB WD30EFRX (Snapraid) - TBS6981 DVB-S2 - OMV 0.5x
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Nein, SnapRAID macht kein Pooling. Dazu brauchst du AuFS oder ähnliches.

      Was die Parität angeht gelten bei SnapRAID die gleich Grundsätze wie bei einem RAID5/6, also jeweils eine bzw. zwei Platten für die Parität. Also ja, 2TB reicht.

      Gruß
      David
      "Well... lately this forum has become support for everything except omv" [...] "And is like someone is banning Google from their browsers"

      Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.


      Upload Logfile via WebGUI/CLI
      #openmediavault on freenode IRC | German & English | GMT+1
      Absolutely no Support via PM!

      I host parts of the omv-extras.org Repository, the OpenMediaVault Live Demo and the pre-built PXE Images. If you want you can take part and help covering the costs by having a look at my profile page.
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Was ist Greyhole?
      Server:
      BitFenix Phenom M - ASRock B75 Pro3-M - 8GB Crucial B.S. - Intel G2140 - Corsair CX430M - 1x 64GB SanDisk SDSSDP (system) - 2x 2TB WD20EARX (data) - 1x 3TB WD30EFRX (Snapraid) - TBS6981 DVB-S2 - OMV 0.5x
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      greyhole.net/

      Gruß
      David
      "Well... lately this forum has become support for everything except omv" [...] "And is like someone is banning Google from their browsers"

      Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.


      Upload Logfile via WebGUI/CLI
      #openmediavault on freenode IRC | German & English | GMT+1
      Absolutely no Support via PM!

      I host parts of the omv-extras.org Repository, the OpenMediaVault Live Demo and the pre-built PXE Images. If you want you can take part and help covering the costs by having a look at my profile page.
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Danke. Snapraid und Greyhole laufen damit parallel? Also erst mit Greyhole einen Verbund erzeugen und
      dann mit Snapraid die Parität?
      Server:
      BitFenix Phenom M - ASRock B75 Pro3-M - 8GB Crucial B.S. - Intel G2140 - Corsair CX430M - 1x 64GB SanDisk SDSSDP (system) - 2x 2TB WD20EARX (data) - 1x 3TB WD30EFRX (Snapraid) - TBS6981 DVB-S2 - OMV 0.5x
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Korrekt.

      Gruß
      David
      "Well... lately this forum has become support for everything except omv" [...] "And is like someone is banning Google from their browsers"

      Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former.


      Upload Logfile via WebGUI/CLI
      #openmediavault on freenode IRC | German & English | GMT+1
      Absolutely no Support via PM!

      I host parts of the omv-extras.org Repository, the OpenMediaVault Live Demo and the pre-built PXE Images. If you want you can take part and help covering the costs by having a look at my profile page.
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Leider ist das Plugin nicht dokumentiert, deshalb Frage ich lieber, bevor was falsch läuft. Einige
      Sachen sind mir nicht klar....

      Reiter Einstellungen:

      Sind klar, Paritätslaufwerk angeben (Meine neue)

      Reiter Inhalt:

      Nicht klar, meine Datenplatten angebeien ?

      Reiter Daten:

      Nicht klar, meine Datenplatten angeben ?

      Reiter Schliesst aus:

      Nicht klar, denke mal Dateierweiterungen
      Die nicht eingeschlossen werden sollen, oder?

      Reiter schliesst ein:

      Auch nicht klar. Dachte von allem wird ein
      Parität angelegt.
      Server:
      BitFenix Phenom M - ASRock B75 Pro3-M - 8GB Crucial B.S. - Intel G2140 - Corsair CX430M - 1x 64GB SanDisk SDSSDP (system) - 2x 2TB WD20EARX (data) - 1x 3TB WD30EFRX (Snapraid) - TBS6981 DVB-S2 - OMV 0.5x
    • Re: Benutzt hier einer Snapraid ?

      Hallo

      wir kann ich Snapraid per Konsole wieder loswerden....

      Habe 3te Platte rein, eingerichtet, SYNC.
      Danach diese nervige Timeout der WebGUI, anschliessend nicht mehr
      in die WebGUI reingekommen.
      Also, Reboot. Nun kommt die WebGUI nicht mehr.

      apt-get remove snapraid geht nicht....
      Server:
      BitFenix Phenom M - ASRock B75 Pro3-M - 8GB Crucial B.S. - Intel G2140 - Corsair CX430M - 1x 64GB SanDisk SDSSDP (system) - 2x 2TB WD20EARX (data) - 1x 3TB WD30EFRX (Snapraid) - TBS6981 DVB-S2 - OMV 0.5x