Unitymedia, DSLite und externe erreichbarkeit

    • OMV 1.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Unitymedia, DSLite und externe erreichbarkeit

      Hi Leute,
      bin vor kurzem nach Köln gezogen und bräuchte Hilfe in Sachen externe Erreichbarkeit meines NAS.

      Mittlerweile ist der kleine direkt an den mitgelieferten Router angeschlossen und hat auch eine IPv6-Adresse.
      Leider kann ich mit dem browser den NAS immernoch nicht erreichen.

      Hat jmd Erfahrung oder ein Lösungsansatz wie man sein OMV-NAS von externe mit Unitymedia erreichen kann?
    • Das wird wohl nicht helfen, da UM das "Natting" für dich übernimmt. Wenn du einen Dual-Stack-Light-Anschluss hast, wirst du eine ausgehende Verbindung (Bspw. VPN) aufbauen müssen und dich mit deinem Road-Warrior über diesen Dienst einwählen müssen... Diverse Dienstleister solltest du über google finden, ansonsten im UM-Forum suchen.
      | HP Microserver N54L | 8GB RAM (ECC) | BIOS-Mod | 6 Disks - 40GB Intel SSD (Erasmus), 40GB Intel SSD (VMStore), 2TB Seagate NAS HDD (Data), 2TB WD Red (DataBackup), 6TB WD Red (Rec), 6TB WD Red (RecBackup) | Delock PCI-E USB 3.0 (Art. 89315) | deleyCON Dual DS 2x USB 3.0, 1x 2,5" & 1x 3,5" HDD | APC Back-UPS ES 700G | rsync to remote site | NFS | SMB/CIFS | SSH | omv-extras.org - VirtualBox |