Search Results

Search results 1-7 of 7.

  • Guten Morgen, das Thema hat sich erledigt. Der Zugriff auf die Freigabe über das zweite Netz funktioniert jetzt. Ich habe an der FritzBox 7580 nochmal alle Einstellungen überprüft und einiges bereinigt. Danach funktionierte der Zugriff. Welche Einstellung das Problem verursacht hat kann ich aber nicht sagen. Danke für die Unterstützung. Gruß Aquintus

  • hier noch ein paar Hinweise 1. Netz 192.168.178.0/24 FritzBox 6360 2. Netz 192.168.188.0/24 FritzBox 7580 WAN 192.168.178.45 OMV 192.168.178.62 PC-WIN10 192.168.188.22 Portfreigabe an Fritzbox 7580 für 192.168.188.22 Port TCP445 Telnet von 192.168.188.22 auf 192.168.178.62 auf Port 445 ist erfolgreich. Telnet von 192.168.178.62 auf 192.168.178.45 auf Port 445 erfolgreich. Ich habe auch testweise die Firewall ausgeschaltet war aber auch nicht von Erfolg gekrönt. Warum kann ich die Freigaben nicht…

  • Hallo und guten Abend, ich komme nicht weiter mit meinem Problem. Weder von meinen WIN10-Client noch von meinem Linux-Client habe ich über das zweite Netz Zugriff auf die Freigaben. Wenn ich die Clients über Wlan im ersten Netz anmelde klappt der Zugriff problemlos. Ich habe die Fritz-Box 7580 im Verdacht das sie die Verbindung blockt. Hat noch jemand einen Tip für mich Danke und Gruß Aquintus

  • Quote from cabrio_leo: “ Was ich vorher noch vergessen hatte: Willkommen im Forum! Habe gerade realisiert, dass das ja dein erster Post hier war. smile.png ” Danke für die freundliche Begrüßung

  • Hallo, ich habe im zweiten Netz zwei Windows Client (WIN10 Pro) als auch einen Linux Client. Mit allen Clients kann ich nicht die Freigaben erreichen. Der Artikel der c't entspricht genau meiner Topologie. Ich werde die Anleitungen umsetzen und sehen ob ich dann die Freigaben erreiche. Aber erst morgen

  • Hallo, korrekt, FB bedeutet FritzBox. Ich werde daran denken eindeutiger zu sein. Ich kann aus dem Netz 192.168.188.0/24 alle Netzwerkteilnehmer im Netz 192.168.178.0/24 über IP erreichen auch die GUI der FritzBox 6360 und von OMV. Ich habe zum Test auch die Ports für SMB an der Fritzbox 7580 freigegeben, ohne Erfolg. Gruß Aquintus

  • Hallo, ich bin sicher das diese Thema schon behandelt wurde habe aber noch keine Lösung gefunden. Ich habe eine FB7580 hinter einer FB6360 Cable die den Zugang zum Internet herstellt. LAN FB6360 192.168.178.0/24 LAN FB7580 192.168.188.0/24 Die Geräte im Netz der FB6360 sind aus dem Netz der FB7580 erreichbar. Im LAN der FB6360 192.168.178.0/24 hängt mein Raspeberry mit OMV5. Die Freigaben über SMB/CIFS sind aus diesem Netzwerk erreichbar aber nicht aus dem Netz 192.168.188.0/24. Kann mir einer e…