MiniDLNA FastForward over Samsung TV

    • OMV 4.x
    • Resolved
    • MiniDLNA FastForward über Samsung TV

      My Samsung TV enables me to fast forward streams from the miniDLN server, but just in fixed, short periods. Is there a way to fast forward larger chunks?

      -----

      Ich nutze miniDLNA um mit meinem Samsung Fernseher auf die Ordnerstruktur meiner Videos zuzugreifen. Plex nutze ich nicht, weil ich finde, dass der Zugriff über die Ordner am schnellsten geht. Bisher gab es zwei große Mankos dieses Setups. Erstens wurden Videos immer nur von vorn abgespielt. Das wurde nun in einem update offenbar geändert. Nun kann man einen Film abbrechen und beim nächsten Start der gleichen Datei wird dort fortgesetzt, wo man aufgehört hatte. Das ist großartig, vielleicht ist das aber auch ein Feature der Software auf dem TV.

      Leider passiert es aber auch, dass mein Fernseher die Verbindung zum Server verliert und dann wird dieser Zeitpunkt nicht gespeichert.

      Nun komme ich zum zweiten Manko, das Vorspulen ist nur in festen Abständen möglich, die das bei einem langen Film sehr unangenehm machen.

      Meine Frage ist, ob man dieses Vorspul-Intervall eventuell verändern kann. Allerdings kann ich zumindest in der minidlna.conf dazu nichts finden.

      Ein anderer Ansatz wäre auch den Zeitpunkt der Fortsetzung über einen anderen Streaming-client zu setzen, sprich über einen anderen client bis zu einer bestimmten Stelle vorspulen und dann am Samsung-TV dieselbe Datei aufrufen, die dann eventuell dort fortgesetzt wird.

      Mit VLC hatte das zumindest aber nicht funktioniert.