Network over Smartphone

    • OMV 3.x
    • Network over Smartphone

      Guten Tag mein folgendes Problem ist. Mein OMV steht im schlafzimmer und ich möchte kostengünstig ein älteres Handy(android) als W-Lan antenne nutzen im 5ghz Bereich.
      KLappt auch wunderbar aber das Handy verteilt einen Ganz anderen Adressbereich d.h. Kein zugriff auf das ursprüngliche Netzwerk. Kann man das Handy so einstellen das es die Adressen aus dem ursprünglichen Bereich verteilt oder muss ich das "statisch" verteilen?
      Hat das jemand mal ausprobiert?
    • Also tut mir leid, aber auch nach mehrmaligem durchlesen bin ich nicht schlauer als vorher.
      Was versuchst du zu tun?

      Deine OMV Hardware ins W-Lan einbinden?
      Das Handy als Hotspot verwenden?

      Wenn das Gerät einen anderen Adressbereich verwendet, kannst du dich entweder mit NAT beschäftigen (sofern Android das kann) oder ggf. statisch verteilen.
      OMV 4.x| HP Microserver | 256GB Samsung 830 SSD for system | 4x 2TB in a RAID5
      OMV 4.x| Odroid XU4 | 5TB Data drive | 500GB Backup drive
      OMV 5.x| Raspberry Pi 4 | 6TB Data drive | 500GB SSD drive
    • Users Online 1

      1 Guest