OMV2 SFTP Zugang übers Internet, Plugin?

  • Hallo Zusammen,


    bin neu hier und schreibe mal auf Deutsch, da mein Englisch nicht gerade gut ist.


    Mein Problem, ich bekomme mein OMV (läuft auf Raspberry Pi B+), besser gesagt meinen FTP-Server nicht im Internet freigegeben.
    Das Problem (Wie Viele Andere das wohl auch haben) ist, dass mein Provider Unitymedia meinen Anschluss auf DualStack-Lite laufen hat. Damit sind keine IPv4-Adressen möglich, nur IPv6-Adressierungen, soweit ich das weiß.
    Synology z.B. bietet deshalb ein "Plugin" an, das das Ganze dann über einen "Relay-Server" laufen lässt. Bei diesem Anbieter nennt das sich "QuickConnect".
    Meine Frage wäre, ob so etwas in der Art auch implementiert werden kann, bzw. als Plugin verfügbar gemacht wird?


    Oder kennt Jemand eine andere Methode, um das Problem zu lösen?


    Grüße
    falcon

  • Moin,


    DS-Lite ist leider für den ...
    Einfache Lösungen gibt es m.W. nicht. Das Synology Produkt kenne ich allerdings nicht.


    Du kannst ggf. versuchen, deine Clients über Sixxs ins IPv6 Netz zu bringen, und dann über v6 zugreifen.
    Aber Achtung: Sixxs sucks. ;(
    Sag bei der Anmeldung bloss nicht, dass du OpenVPN machen willst. Dann bist du raus! Für immer.


    Alternativ geht evtl. hiermit was: http://www.feste-ip.net/
    Kenne ich aber auch nicht (weil ich es nicht brauche :D ).


    LG

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!