Kann keine Dateien löschen. (SMB)

  • Hallo,
    ich wollte heute was löschen und habe festgestellt das ich keinen Vollzugriff mehr habe also nichts löschen kann.
    Ich finde aber den Fehler nicht. (Ich weiß auch nicht warum es nicht mehr klappt, ich habe außer Updates nichts gemacht oder geändert)


    Benutzer:
    Name: Bene
    Gruppen: users, adm, smashare
    Privilegien: Alle unter Lesen/Schreiben gesetzt


    Freigegebene Ordner:
    Privilegien: Bene Lesen/Schreiben
    ACL: Bene Lesen/Schreiben (Bei den Unterordnern auch)


    Also eigentlich müsste ich Lesen und Schreiben können, kann aber nix löschen.
    Es kommt immer nur die Meldung:


    Eingelogt bin ich auch mit dem richtigen Benutzer.


    Ich verstehs nicht.

  • Hallo,
    die Platten sind ext4.


    ACl steht im ersten Post:


    Freigegebene Ordner:
    Privilegien: Bene Lesen/Schreiben
    ACL: Bene Lesen/Schreiben (Bei den Unterordnern auch)


    Gruß

  • Dafür kenn ich mich nicht gut genug damit aus^^


    Moin,


    gehe mal über die Console in das Verzeichnis in der die Datei liegt. Dann setze den Befehl

    Code
    ls -l

    mit dem Dateinamen ab.
    Du bekommst nun die Rechte angezeigt (so in der Art).


    Code
    -rwxrw-rw- 1 mbosch samba 1470530392 Apr 12 21:44


    Wichtig wäre hier die Gruppenzuordnung und der User.


    VG,


    mhbosch

  • Hi
    Prüfe die
    nano /etc/samba/smb.conf





    Die Ausgabe bei ls -l lautet:

    Code
    drwxr-sr-x+ 12 root users 4096 Mär 19 23:39 Bones


    Wobei sich nur die Zahle "12" und halt Namen und Daten ändern bei den anderen Dateien.

  • Moin,


    also wenn ich es richtig sehe, ist das Dateirecht im Samba auf 755. Damit darf der Benutzer (bei dir root) alles, die Gruppe (users) aber nicht schreiben.
    Benne gehört zur Gruppe users hat aber nicht das Dateirecht, sondern das Gruppenrecht, welches kein Schreibrecht beinhaltet.


    Aus meiner Sicht sollte das so nicht gehen. Lege mal über das Share eine Datei ab und lösche sie wieder.
    Das dürfte gehen, wenn das im gleichen Benutzerkontext (also bene) ist.


    Wie hast du die Dateien damals denn angelegt? Mit einem anderen User?


    VG,


    mhbosch

  • Ändere die Rechte so, das auch Gruppen ändern dürfen. Wie gesagt, lege mal mit Bene eine Datei an und lösche sie. Wenn das geht, lege eine Datei ab und sieh dir mal die Rechte an. Vermutlich langt es, die Rechte auf dem Share rekursiv auf 777 zu setzen (oder 775).



    Gesendet von meinem SGP611 mit Tapatalk

  • Also Ordner erstellen und Löschen geht schonmal.
    Jetzt schau ich mir mal die Rechte von Ordner an.
    Das schaut dann so aus:

    Code
    drwxrwsr-x+ 2 Bene users 4096 Mai 1 21:00 Test
    drwxr-sr-x+ 5 root users 4096 Mär 20 13:30 The 100


    (Test ist der angelegte Ordner)

  • Hallo,


    für mich ist das "fehlende" Schreibrecht auf der Gruppe das Problem. Auf dem Ordner Test darf die Gruppe users schreiben (also mE auch löschen). Auf dem Ordner "The 100" gibt es kein Gruppenschreibrecht (6te Stelle). Also muß du die Rechte wohl über die Console nachziehen.


    Sieh mal hier: http://www.itslot.de/2014/03/l…hte-aller-ordner-und.html oder https://wiki.ubuntuusers.de/chmod/


    Wenn ich das richtig lese hat der Ordner Test 755 und der Ordner The 100 775.
    Du kannst es ja erstmal mit einer Datei testen.


    Die Änderung muss irgendwann mal was passiert sein, aber mit CHMOD solltest du es hinbekommen. Neu angelegte Dateien sollten dann wieder gehen, klappte mit dem Ordner Test ja.


    VG,


    mhbosch

  • Aber warum geht das nicht mit der Benutzeroberfläche, und warum aht sich das verstellt?
    Ich werds mal testen.


    Was ich auch testen wollte war die ACL mal neu zu setzen (Da kann man ja auch Gruppen einstellen).
    Aber auch hier funktioniert wieder nichts, da die Rekursiv funktion einen Error ausspuckt:

  • Hallo,


    mach doch bitte nicht verschiedene Dinge. Ändere doch nicht die Gruppenzugehörigkeit, sondern nur das Gruppenrecht.

    Code
    chmod g+rwx


    Zum Thema ACL kann ich dir leider nichts sagen.


    vg,


    mhbosch

  • Wenn ich die Fehlermeldung richtig lesen, gibt es schon Probleme beim Zugriff auf die OMV-eigenen Dateien


    Code
    changing ownership of `/media/cd3eb1d4-3950-43a1-ad2a-3686077526dc/aquota.group'
    : Operation not permitted
    chown:
    changing ownership of `/media/cd3eb1d4-3950-43a1-ad2a-3686077526dc/aquota.user'
    : Operation not permitted


    was sagt denn ein

    Code
    ls -l /media/cd3eb1d4-3950-43a1-ad2a-3686077526dc

    und was

    Code
    getfacl /media/cd3eb1d4-3950-43a1-ad2a-3686077526dc/aquota.group

    ?

  • Bei Problemen dieser Art logge ich mich immer als Root via WINSCP ein und mache dann den Kahlschlag.


    Zwar keine dauerhafte Lösung, aber durchaus effektiv. :D


    Oder Du änderst in WINSCP via rechte Maustaste die Rechte entsprechend.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!