Festplatten mit Daten (ext3 Filesystem) einbinden

  • Hallo,


    ich bin noch neu recht in der Linuxwelt also bitte um Rücksicht :)


    Ich hatte 2x Seagate 8TB Festplatten als Einzellaufwerke (kein RAID) in einer QNAP TS-251+ eingebunden gehabt.


    Jetzt habe ich eine Selbstbau-NAS mit OMV v4 aufgebaut und eingerichtet. Nun möchte ich die 2 Seageate Festplatten OHNE Datenverlust einbinden, denn im Moment sind 10TB drauf und vom Backup wieder einspielen würde sehr lange dauern.


    Die Platten werden erkannt aber unter "Filesystems" kann ich die Partitionen nicht einhängen/mounten. Unter Raid Management werden die Festplatten aufgelistet mit /dev/md1 +2 aufgelistet und unter Filesystem kann ich die Partition nicht mounten/einhängen. Ist es überhaupt möglich von QNAP erstellte Partitionen einzubinden?


    Danke für euere Mithilfe!


    Lg Max



    Edit:
    anbei die Screenshots:


    https://abload.de/image.php?img=unbenann3trokbb.png
    https://abload.de/image.php?img=unbenannt6yjzk.png
    https://abload.de/image.php?img=unbenannt1wajuu.png

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!