kein Login über Webgui möglich

  • Hi zusammen, ich kann mich seit ein paar Tagen nicht mehr über das Webgui anmelden.
    Benutzername und Passwort wie immer, danach kommt kurz "bitte warten" und danach komme ich sofort wieder zur Login-Aufforderung.
    Nach ein bisschen suchen habe ich gesehen das die Installation Festplatte voll gelaufen ist und der Plexmediaserver die Ursache dafür sein könnte, kann mir jemand diesbezüglich weiter helfen, da ich nicht wirklich Ahnung von diesen Thema habe.

    Code
    root@Homeserver:~# df -h
    Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
    udev 3.8G 0 3.8G 0% /dev
    tmpfs 767M 11M 756M 2% /run
    /dev/sda1 285G 285G 0 100% /
    tmpfs 3.8G 0 3.8G 0% /dev/shm
    tmpfs 5.0M 0 5.0M 0% /run/lock
    tmpfs 3.8G 0 3.8G 0% /sys/fs/cgroup
    tmpfs 3.8G 0 3.8G 0% /tmp
    /dev/sdb1 7.3T 1.6T 5.7T 22% /srv/dev-disk-by-label-NAS
  • ./var ist es wie es aussieht

  • -rw-r----- 1 root adm 39G Mar 6 19:05 daemon.log
    -rw-r----- 1 root adm 115G Mar 1 00:12 daemon.log.1

    das ist wohl das Problem


    Wir müssen sehen warum das log FIle so groß ist


    tail -20 daemon.log zeigt die letzten 20 Zeilen an

  • Code
    -rw-r----- 1 root adm 39G Mar 6 19:17 syslog
    -rw-r----- 1 root adm 91G Mar 1 00:12 syslog.1
    -rw-r----- 1 root adm 39G Mar 6 19:17 daemon.log
    -rw-r----- 1 root adm 115G Mar 1 00:12 daemon.log.1

    das sind die Speicherplatzfresser

  • Mar 6 19:42:12 Homeserver monit[740]: 'rootfs' space usage 99.9% matches resource limit [space usage>85.0%]


    Ok, nicht hilfreich. Ist ein Folgeproblem.


    Lösch mal syslog.1 und daemon.log.1


    Dann noch mal mit tail nachsehen. In syslog und dameon.log.

  • na dem löschen der beiden kann ich mich über die webui wieder einloggen.
    Das muß ich wohl dann ab un an mal machen.
    danke

  • Hallo Forum,

    ich schließe mich dem Thema einmal an, da ich seit einiger Zeit das gleiche Phänomen habe wie der Threadersteller. Ein Login per Web-GUI ist nicht mehr möglich.

    Das System lief davor wie sonst auch, ohne Probleme. Ein Reboot hilft leider auch nicht.

    Aufbau:

    Version - ich meien es war - 4.1.35 mit externer SSD per USB auf einem Rock64 mit 4GB RAM. Es läuft eigentlich nur der CIFS und Docker Service. Seit Wochen keine Probleme.

    Die Diskbelegung ist wie folgt:

    Hat jemand einen Tipp, wie ich dem Fehler auf die Schliche komme?


    Danke und Grüße

    dvmade

    OMV 4.1.35 - 4.4.190 Rockchip Ayufan Rock64 4GB RAM + 128 GB SSD USB 3

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!