NAS-Build mit Raspberry Pi 4B 8G

  • leider ist die IcyBox sehr laut

    Kannst Du genauer identifizieren/beschreiben was an der Box laut ist (HDD, Luefter,..)?

    omv 5.5.23-1 (usul) on RPi4 with Kernel 5.10.x and WittyPi 3 RTC HAT

    2x 6TB HDD formatted with ext4 in Icy Box IB-RD3662-C31 / hardware supported RAID1

    For Read/Write performance of SMB shares hosted on this hardware see forum here

    Edited once, last by mi-hol ().

  • Da wuerde ich mit einer SmartPhone App die Lautstärke messen und mich damit erst mal beim IcyBox Support beschweren.

    Meine IcyBox ist mittels hd-idle ca 90% der Zeit aus, da kein Zugriff erfolgt.

    Den Luefter sollte man ggf auch selbst gegen einen leiseren austauschen koennen (,wenn man sich ran traut).

    omv 5.5.23-1 (usul) on RPi4 with Kernel 5.10.x and WittyPi 3 RTC HAT

    2x 6TB HDD formatted with ext4 in Icy Box IB-RD3662-C31 / hardware supported RAID1

    For Read/Write performance of SMB shares hosted on this hardware see forum here

    Edited once, last by mi-hol ().

  • Ist für mich nun schwierig zu sagen was da nicht so läuft wie bei mir.. Aber wie misst du eigentlich deine Schreib und Lese Rate ? Ich meine wenn du viele kleine Dateien verschiebst, hast du eine langsamere rate als wenn du wenig grosse Dateien bewegst.. Aber wenn du was spezifisches wissen willst, kannst du mich gerne anschreiben. Vielleicht kann ich dir dann eine bessere Auskunft geben.

    NAS-Build: <- Link

    OMV5.5.19-1 (usul) auf dem RPI4B mit 8GB Ram und 4x 4TB RAID5 bestückt in IcyBoy IB-RD3640SU3

  • Thanks for your recommendation!


    It seems like you are the only one with this setup. A search for IcyBox returned no hits (except you)


    How did you come across IcyBox? Which are the most popular competitors (which are also available from Digitec)? I particularly like that the logic is in a Raspberry that is "only" connected to the disk via USB.

    This seems to be the same box that you can find on Amazon from Mediasonic. Decent reviews for the price.

  • Ist für mich nun schwierig zu sagen was da nicht so läuft wie bei mir.. Aber wie misst du eigentlich deine Schreib und Lese Rate ? Ich meine wenn du viele kleine Dateien verschiebst, hast du eine langsamere rate als wenn du wenig grosse Dateien bewegst.. Aber wenn du was spezifisches wissen willst, kannst du mich gerne anschreiben. Vielleicht kann ich dir dann eine bessere Auskunft geben.

    Danke fürs Angebot, da ich wie schon erwähnt habe seit etlichen Jahren als Storage Administrator für eine große Firma tätig bin, ist mir das wissen über Performance in Bezug auf streaming oder vielen kleinen Files vollkommen bewusst


    aber wie ich auch schon bei späteren Kommentaren geschrieben habe, habe ich schon eine Konfiguration am Start die lesend und Schreibend konstant 100MB/s liefert

  • Hallo,


    Ich plane ziemlich genau das gleiche System aufzubauen.

    Wie sieht das mit der überwachung der Festplatten aus, kann man mit S.M.A.R.T. alle Felstplatten einzelt überwachen?
    Oder ist die überwachung nur an der IcyBox IB-RD3640SU3 möglich?


    Lg Malte

  • Ich habe mal eine ganz blöde Frage. Mein OMV ist ein 32-Bit-System. Es basiert auf Raspian und ich habe bis heute eigentlich kein 64 Bit Raspian gesehen.

    Wieviel RAM sieht OMV bei den 8GByte-Systemen?

    Ich habe bei mir inxi nachinstalliert, man sieht so schön die Hardware auf einen Blick.

    Code
    pi@OMV2:~ $ inxi -Fz
    System: Host: OMV2 Kernel: 5.10.11-v7l+ armv7l bits: 32 Console: tty 0 Distro: Raspbian GNU/Linux 10 (buster)
    Machine: Type: ARM Device System: Raspberry Pi 4 Model B Rev 1.1 details: BCM2711 rev: b03111 serial: <filter>
    Argument "Raspberry Pi 4 Model B Rev 1.1" isn't numeric in sprintf at /usr/bin/inxi line 6969.
    CPU: Topology: Quad Core model: ARMv7 v7l variant: cortex-a72 bits: 32 type: MCP
    Speed: 1500 MHz min/max: 600/1500 MHz Core speeds (MHz): 1: 1500 2: 1500 3: 1500 4: 1500
  • Wieviel RAM sieht OMV bei den 8GByte-Systemen?

    Bei 32bit, hat jeder Prozess hat max ~ 3,6 GB RAM verfuegbar. OMV besteht aus sehr vielen einzelnen Prozessen

    Deshalb ist mMn, ist die Antwort nicht wirklich relevant, denn es gibt "den einzelnen OMV Prozess", der durch 32-bit eingeschraenkt wuerde, nicht!

    omv 5.5.23-1 (usul) on RPi4 with Kernel 5.10.x and WittyPi 3 RTC HAT

    2x 6TB HDD formatted with ext4 in Icy Box IB-RD3662-C31 / hardware supported RAID1

    For Read/Write performance of SMB shares hosted on this hardware see forum here

  • Ich habe das mal anders verstanden. Nach meinem Verständnis kann ein 32-Bit-System nur 2hoch 32 = 4 GByte Speicherstellen adressieren. Auch bei den grossen Rechnern sagt man ja, dass die 32 Bit Maschinen maximal 4 GByte Ram verarbeiten können.

    Nun habe ich gerade in dem Debian Administrationshandbuch gelesen, dass man mit einem speziellen Kernel auch mehr als 4 GByte ansprechen kann. Daher wäre es tatsächlich mal sehr interessant, wieviel Speicher von den 8 GByte der Raspi tatsächlich sieht.

  • Bei 32bit, hat jeder Prozess hat max ~ 3,6 GB RAM verfuegbar. OMV besteht aus sehr vielen einzelnen Prozessen

    Deshalb ist mMn, ist die Antwort nicht wirklich relevant, denn es gibt "den einzelnen OMV Prozess", der durch 32-bit eingeschraenkt wuerde, nicht!

    er sieht die ganzen 8GB
    hab sowohl 64bit (da einen RPI4 mit 4GB) als Testserver

    und eben einen 32bit (RPI4 mit 8GB) als Produktiven laufen

  • Das RPI 32 bit OS

    sieht die ganzen 8GB

    genau so habe ich das erwartet.

    Bei 32bit, hat jeder Prozess hat max ~ 3,6 GB RAM verfuegbar. OMV besteht aus sehr vielen einzelnen Prozessen

    nur anders ausgedrueckt

    dass die 32 Bit Maschinen maximal 4 GByte Ram verarbeiten können

    womit diese Aussage, wegen dem Feature PAE, widerlegt ist

    omv 5.5.23-1 (usul) on RPi4 with Kernel 5.10.x and WittyPi 3 RTC HAT

    2x 6TB HDD formatted with ext4 in Icy Box IB-RD3662-C31 / hardware supported RAID1

    For Read/Write performance of SMB shares hosted on this hardware see forum here

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!