Installation OMV mit AMD S-AM4 Ryzen 5 3400G und ASUS Prime B450M-A II

  • Hallo zusammen,


    Ich habe mir einen AMD S-AM4 Ryzen 5 3400G und ASUS Prime B450M-A II gekauft. Das Linux Bullseye aktuelle Alpha 3 mit Nachinstallation von firmware-amd-graphics funktioniert. Versuche ich OmV dann zu installieren, schlägt das fehl. Mir ist bekannt, dass OMV mit Bullseye momentan nicht funktioniert.


    Wie kann ich unter Busters nach dem Starten (es kommt ja kein graphisches Desktop - Bildschirm bleibt schwarz) ins Terminal so dass ich versuchen kann per apt-get die AMD Treiber zu laden ?


    Freue mich auf Hilfe 😊

  • Hi, Du brauchst Zugriff via ssh von einem anderen Computer, im RPi ISO image ist das einfach durch erzeugen einer bestimmten Textdatei auf dem boot medium zu bewerkstelligen, bei Debian fuer amd64 weiss ich die Loesung leider nicht, aber vermutlich wird es so aehnlich funktionieren ( Debian net installer).

    Schau mal in die weitergehende Doku https://openmediavault.readthe…enmediavault-installation

    omv 5.5.23-1 (usul) on RPi4 with Kernel 5.10.x and WittyPi 3 RTC HAT

    2x 6TB HDD formatted with ext4 in Icy Box IB-RD3662-C31 / hardware supported RAID1

    For Read/Write performance of SMB shares hosted on this hardware see forum here

  • Warum sollte der OMV-Server eine grafische Oberfläche haben?

    GUI-Zugriff über Website, ansonsten Konsole per ssh. Was hast du denn vor?

    --
    Get a Rose Tattoo...


    HP t5740 with Expansion and USB3, Inateck Case w/ 3TB WD-Green
    OMV 5.5.23-1 Usul i386|4.19.0-9-686-pae

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!