Stromsparen mit OMV, Autoshutdown, Standby und WakeOnLan?

  • Der NAS soll im idle in den deep Standby bzw aus gehen und per WakeOnLAN wieder angehen sobald dieser gebraucht wird. Also nicht nur die HDDs in standby schicken sondern komplett.

    Genau so funktioniert es bei mir.

    Wie kann ich denn zusätzlich Infos anschauen wie z.B. Auslastung, CPU-Temperatur und co.?

    Hast du dir schon mal die Log-Files von Autoshutdown angesehen? Da kann man recht gut nachvollziehen, warum Autoshutdown nicht herunterfährt.

    Außerdem gibt es in den Einstellungen des Plugins einen erweiterten Log-Modus. Da wird man regelrecht erschlagen mit Informationen, was das Ding macht. Aber für Fehlersuche ideal.

    OMV 3.0.100 (Gray style)

    ASRock Rack C2550D4I C0-stepping - 16GB ECC - 6x WD RED 3TB (ZFS 2x3 Striped RaidZ1) - Fractal Design Node 304 -

    3x WD80EMAZ Snapraid / MergerFS-pool via eSATA - 4-Bay ICYCube MB561U3S-4S with fan-mod

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!