leere Seite bei Aufruf von phpmyadmin und mariadb im Docker

  • Hallo, ich bin jetzt seit Tagen dran mariadb und phpmyadmin über Docker hin zubekommen. Leider nur mit mäßigen Erfolg. Egal welchen Container ich aufsetze.... Ich habe immer das Problem, das ich eine leere (weiße Seite) angezeigt bekomme. Folgendes habe ich ausgeführt: 1. über Portainer ein Stack mit folgenden Inhalt angelegt:



    und ein Deploy ausgeführt.


    Beide Container laufen und werden im Portainer grün angezeigt und laufen im Bridge - Modus.

    Wenn ich jedoch die Seite http://IP-meines-Servers:8089 aufrufe, bekomme ich eine leere Seite angezeigt.

    Auch ein Ausführen über das Terminal mit folgenden Befehlen


    Code
    1. docker run -d --network lan-intern --name mariadb --env MYSQL_ROOT_PASSWORD=meinPasswort --env PUID=1000 --env PGID=1000 --env TZ=Europe/Berlin --volume /srv/dev-disk-by-uuid-5cc8f54b-0129-4fbb-8cdd-b6adefeeb36c/AppData/Mariadb:/config lsioarmhf/mariadb
    2. docker run -d --name phpmyadmin -p 8081:80 --network lan-intern --env PMA_HOST=mariadb --env PMA_HOST=3306 --volume /srv/dev-disk-by-uuid-5cc8f54b-0129-4fbb-8cdd-b6adefeeb36c/AppData/phpmyadmin:/config ebspace/armhf-phpmyadmin

    führte zum gleichen Ergebnis.


    Habt Ihr eine Ahnung, woran das liegen könnte?

    Ich weiß mir keinen Rat mehr....


    Grüße Dennis

  • skiworker

    Changed the title of the thread from “leere Seite bei phpmyadmin und mariadb im Docker” to “leere Seite bei Aufruf von phpmyadmin und mariadb im Docker”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!