joerg-harrer Beginner

  • Member since Apr 8th 2020
  • Last Activity:
Posts
1
Points
5
Profile Hits
8
  • Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. Bin Ü 50 :) habe seit geraumer Zeit mit Linux zu tun und auch einen openvault media server 1.19 seit jahren am laufen.

    Jetzt habe ich mir heute das neue image der Version 5 gezogen, und auf einen Rechner aufgesetzt. soweit sogut. Meine hdd`s für Raid 3 bekomme ich erst die nächten tage.


    Vorerst hab ich nur eine sata platte mit 260G zum testen gemountet.

    Heißt, nach dem installieren von usb stick, rechner runterfahren -> Platte einbauen & anschliesen -> neustart.

    hurraaa alles Läuft. Dann hab ich mal via ssh ein update && upgrade aufgespielt. Alles auf dem neuesten stand.


    Wenn ich per webinterface auf meinen Server zugreife, und SMB einschalten will, bekomm ich nach dem bestätigen folgenden Fehler:

    snip>

    Fehler #0:
    OMV\ExecException: Failed to execute command 'export PATH=/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin:/usr/local/bin:/usr/local/sbin; export LANG=C.UTF-8; omv-salt deploy run samba 2>&1' with exit code '1': debian:
    ----------

    /< snip


    habe im Forum gelesen, das das Problem schon mal auftrat, leider find ich den eintrag nicht mehr.


    Jetzt hab ich nochmals ein update && upgrade gestartet, dann testparm alles ok ..


    Selbst wenn ich den Serveer freundlich neustarte, ( mach ich sonst nie in linux ) und mich nochmals im webinterface anmelde , steht die Fehlermaldung immer noch ...

    Wenn ich den Rechner durch null fahre, hab ich auf zugriff auf meine Freigegebenen Ordner. :)


    Das dumme ist aber , das ich die Fehlermeldung im Webinterface nicht weg krieg. Wenn ich Konfiguration Wiederrufen aufrufe, ist zwar die fehlermeldung weg, nur muss ich den Service dann per ssh starten.




    Zu meinem System:

    Prozessor Intel Pentium D 2.66GHz

    Linux 5.4.0-0.bpo.4-amd64


    hat Irgendjemand eine Idee, wo ich den Fehler habe?


    Vielen dank im Forraus .


    Ps: Deutsch ist nicht meine Starke seite, verzweiflung ...