Posts by nebosa@gmx.de

    Hi,


    apt update, show me :



    Hello
    I use omv 2 in my Server for a longer Time
    Also i use a Tv Server (debian) , on which is tvheadend running


    The systems should run separately
    Now i switched on omv 3 - perfect !
    The tvheadend Server is updatet in debian 9


    Now i have a Problem


    On debian 7 The autoshutdown script run also on tvheadend Server .


    On debian9 with systemd it isnt Running :(


    So what i do is:


    Server with an fix ip


    Autoshutdown deb file 3.1.4 unboxing and copy on The Server like The Directory structure
    apt install pm-util fping sysstat net-tools (for ifconfig)
    configfile autoshutdown.conf edit
    autoshutdown.sh edit file (NIC-Name: eth3)
    systemctl enable sysstat
    systemctl start sysstat
    systemctl enable autoshutdown.service
    systemctl start autoshutdown.service
    reboot


    Systemctl status Shows both are Running and active



    After The First run The ip will be ignored
    The System ends with pm-suspend


    After wake up The system is at First Start
    Is Waiting 5 Minuten and shutdown


    the monitoring of the ip will be ignored !??


    Is there any mistake?
    Trank you

    Hallo,
    nachdem ich tvh nicht mehr unter wheezy compiliert bekomme habe ich mich zu dem Schritt OMV upgrade 2 > 3 entschlossen :)


    Leider habe ich scheinbar ein mysql Problem !



    Ich hatte seiner Zeit die omv2 System-Platte partitioniert und u.a. den mysql-Pfad bzw. die Datenbanken auf der 2. Partition (sda2)
    Unter OMV3 kann ich jetzt keinen Mysql Pfad angeben !? Oder ich sehe es nicht ....


    Kann ich das irgendwie retten ???


    VIELEN Dank !

    Hallo, ich bin auch ausgesperrt :( !!! Gibt es da eine Lösung ?


    Mit omv-firstaid kann ich ohne Fehlermeldung das Passwort neu setzen, aber das so eingestellte passwort funktioniert dann leider auch nicht ?!


    Danke....


    was mir gerade auffällt...omv-firstaid steigt komplett aus (beendet sich) nach dem wiederholen des Passwortes

    Hallo, ich brauch bitte eure Hilfe !


    Ich möchte ein Verzeichnis auf Veränderung überwachen und habe Incron gefunden.Eigentlich scheint das Programm simpel und ähnlich cron aber ich bekomme es nicht hin :(installiert habe ich mit apt install incron (dann habe ich /etc/inron.allow editiert und die erlaubten Benutzer eingetragen
    und mit incrontab -e folgende Zeile : /home/name/test/ IN_CREATE /home/name/start.sh eingetragen.
    Wenn ich in dem Verzeichnis jetzt eine neue Datei anlege oder was hinein kopiere wird das Script aber nicht abgearbeitet / gestartet ????


    Der Auszug aus dem Log:


    08.02.2016 10:12:56 nebosa org.kde.kuiserver[1546] kuiserver: adding job contact for address: ":1.24" objectPath: "/DataEngine/applicationjobs/JobView_30"


    08.02.2016 10:12:56 nebosa incrond[893] (kurt) CMD (/home/kurt/start.sh)


    08.02.2016 10:12:56 nebosa org.kde.kuiserver[1546] kuiserver: making async call of terminate for: "/DataEngine/applicationjobs/JobView_30"


    08.02.2016 10:12:56 nebosa org.kde.kuiserver[1546] kuiserver: removing jobview from list, it finished


    das Script ist nur zum Testen "start.sh" ausführbar gemacht, über die Konsole läuft es und mach was es soll


    #!/bin/bash
    mkdir
    /testverzeichnis
    sleep 10
    cd testverzeichnis
    sleep 10
    mkdir neu
    exit


    Was mach ich falsch ?
    Vielen Dank

    This repository supports the following releases..


    Reported to workUbuntu 14.04 - 'Trusty'
    Ubuntu 14.10 - 'Utopic'
    Ubuntu 15.04 - 'Vivid'
    Mint Linux 17 - 'Qiuana' (not confirmed)
    Mint Linux 17.1 - 'Rebecca' or 'Cinnamon'
    Debian 8.0 - 'Jessie'



    Not supported Debian 7.0 - 'Wheezy' (oldstable) -> omv 1.x & omv 2.x :(
    i386 architecture

    Hallo, ich kann das Plugin Nginx websites nicht einrichten.
    Beim Versuch einen Server einzurichten über Server>Hinzufügen passiert einfach gar nichts wenn ich den Butten "Hinzufügen" anklicke.
    Ich habe es schon über GUI deinstalliert und neu installiert brachte aber keinen Erfolg.
    Bei dem Versuch Änderungen in dem Plugin zu speichern gibt es eine Fehlermeldung: Es trat ein Fehler auf


    Da die GUI auch über Nginx läuft ziehe ich es vor ohne Hilfe nicht in der Nginx.conf zu werkeln :)


    Was kann ich versuchen ?


    THX

    Hi David, sieht nicht so gut aus ...?

    Code
    [root@omv-debian:~# service mysql restart
    Stopping MySQL database server: mysqld failed!
    Starting MySQL database server: mysqld already running.