Posts by Munzel

    Hallo,


    das habe ich probiert, nützt nichts. Es werden gar keine Werte errechnet (die dann unter den Diagrammen als Zahlenwert angezeigt werden).

    Der Fehler im Syslog sieht so aus:

    Code
    rrdcached plugin: rrdc_update (/var/lib/rrdcached/db/localhost/cpu-0/cpu-user.rrd, [1618524014:96782], 1) failed: rrdcached@unix:/run/rrdcached.sock: illegal attempt to update using time 1618524014.000000 when last update time is 3149221387.000000 (minimum one second step) (status=-1)


    MfG
    Munzel

    Hallo,


    ich habe auf der Arbeit ein NAS mit OMV 5.6.4 in Betrieb. Bei einem Update kamen Fehler, die ich so nicht ganz deuten konnte. Seitdem werden bei den Leistungsdaten zwar noch die Diagramme angezeigt, darin sind aber keine Graphen mehr.


    Die Fehlermeldung entspricht dem, was hier: https://github.com/openmediavault/openmediavault/issues/642 geschrieben wurde. Ich habe mich dann per SSH angemeldet und wollte den Befehl ausführen. Ging aber nicht, kam eine Fehlermeldung. Wie die genau lautet, kann ich leider erst morgen nachsehen.

    Hat jemand sonst noch eine Idee dazu?


    MfG
    Munzel

    Hallo,


    ich bin ganz neu hier und ich habe Schwierigkeiten mit rsync. Für mich ist es schwierig zu durchschauen, was ich alles einstellen muß, damit es funktioniert.


    Also, folgendes Problem. Ich habe zwei Netzwerkspeicher (nwspeicher.local und nwbackup.local), beide arbeiten mit OMV5.5. Ich würde gern ein paar freigegebene Ordner von nwspeicher.local auf nwbackup.local sichern. Auf nwbackup.local gibt es drei freigegebene Ordner (Backup1/, Backup2/ und Backup3/).


    Die Sicherung soll nicht zeitgesteuert passieren, sondern mittels "Ausführen" auf der Registerkarte rsync/Jobs.


    Ich habe also einen Job hinzugefügt und folgendes gewählt:

    Typ: Entfernt

    Modus: Push
    Quellfreigabe: [Quellordner]

    Zielserver: user@nwbackup.local:Backup3/jeder/


    Der Benutzer user existiert auf beiden NAS, er kann auf dem nwspeicher.local die Freigabe jeder lesen und schreiben, auf dem nwbackup.local kann er die drei Freigaben auch lesen und schreiben.


    Authentifizierung : Passwort

    Passwort: user-Passwort (aus Benutzer)


    Wenn ich den Job dann ausführe, erhalte ich


    Code
    Please wait, syncing </srv/dev-disk-by-label-daten/jeder/> to <user@nwbackup.local:Backup3/jeder/> ...
    Host key verification failed.
    rsync: connection unexpectedly closed (0 bytes received so far) [sender]
    rsync error: unexplained error (code 255) at io.c(235) [sender=3.1.3]
    ERROR: The synchronisation failed.
    Fertig ...

    Leider komme ich da nicht weiter.


    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand behilflich sein könnte.

    Vielen Dank schon mal im voraus.


    MfG

    Munzel