Posts by bonkersGER

    Quote

    A quick and dirty explanation is that a single line of communication using LACP will not split packets over multiple interfaces.



    For example, if you have a single TCP connection streaming packets from HostA to HostB it will not span interfaces to send those packets. I've been looking at LACP a lot here lately for a solution we are working on and this is a common misconception that 'bonding' or 'trunking' multiple network interfaces with LACP gives you a "throughput" of the combined interface.

    http://serverfault.com/questio…-throughput/569125#569125


    If you use 2 Clients and copy a File from your NAS both should be hitting ~100MB/s

    I solved my error. Not enough space left on Hardisk ...


    on OMV 3.0 Plex database is stored on system disk... created a symlink and moved data base to a different disk and all is working fine :)

    Wenn jede deiner NIC's eine eigene IP-Adresse hat hast du aber kein Bonding eingerichtet.


    Jetzt ist dein NAS einfach nur unter 4 IP-Adressen erreichbar


    Durch Bonding würdest dein NAS über eine IP erreichen.

    Nein das wird nicht funktionieren denn zwischen Switch 1 und 2 eine eine "Autobahn" mit einer Spur pro Richtung ist.


    Bei dem ganzen Thema ist auch zu berücksichtigen ob die verbauten Festplatten überhaupt genug Daten bereitstellen können.


    Wenn man eh nicht oft große Daten von zwei oder mehr Rechnern gleichzeitig auf oder von dem NAS kopiert ist bonding total überflüssig.

    Mit einem Netzwekkarten Bonding kann man den Durchsatz erhöhen und/oder eine Ausfallsicherheit gewährleisten


    Um es verständlicher zu erklären greife ich einmal auf die "Autobahn" von @omavoss zurück


    Beispiel 1 Kein Bond:


    Eine Autobahn mit zwei Spuren (eine pro Fahrtrichtung) führt vom NAS zu den PC's. Auf jede Spur können 1000 Autos. Dann kommt der Switch (das Autobahnkreuz) Dort können dann die Autos zu dem jeweiligen PC's weiter fahren. Auf die Autobahn zu PC1 und PC2 passen jeweils auch 1000 Autos.


    Das NAS kann nicht beide PC's gleichzeitig mit jeweils 1000 Autos versorgen. Da es nur Spur zur Verfügung hat.


    Beispiel 2 Bond (bei entsprechendem Bonding-Modus):


    Eine Autobahn mit vier Spuren(zwei pro Fahrtrichtung) führt vom NAS zu den PC's. Auf jede Spur können 1000 Autos.
    Dann kommt der Switch (das Autobahnkreuz) Dort können dann die Autos zu dem jeweiligen PC's weiter fahren. Auf die Autobahn zu PC1 und PC2 passen jeweils auch 1000 Autos.


    Das NAS kann beide PC's gleichzeitig mit jeweils 1000 Autos versorgen.



    Hoffe damit ist das jetzt verständlich :)

    Dein Router hat nur 4x 10/100Mbit/s-LAN-Ports deswegen ist deine Verbindung über den Router so langsam.


    Da wirst du mit einem Bonding keine Vorteile erzielen.


    Ich würde in einen neuen Router mit 4x Gigabit investieren oder einfach ein 5-8 Port Gigiabitswitch kaufen den du vor dein Router hängst

    Du gehst auf Netzwerk -> Schnittstellen


    Dort löscht du dann alle Netzwerkadapter (also eth0 und eth1)


    !!WICHTIG Die Konfiguration noch nicht anwenden!!

    Dann gehst du auf Hinzufügen --> Gebündelt


    Klick dort zu erst die Netzwerkkarte an die du als "Hauptnetzwerkkarte" verwenden möchtest (Bei dir wahrscheinlich eth1)
    Dann klicke die andere an.


    Als Modus kannst du alles außer 802.3ad wählen denn diesen Modus muss der Switch/Router unterstützen.


    Hier eine Übersicht was welcher Modus macht:



    Als Primäre Netzwerkkarte gibts du dann die "Hauptnetzwerkkarte" an.


    Dann nur noch die IP Einstellungen setzten wie vorher und auf Speichern.


    Dann kannst du Konfiguration Anwenden.

    Du kannst bestimme Dienste via apt-get install *Paketname* installieren ohne vorher irgendwas auf dein Server zu laden.


    Wenn du folgendes ausführst müsste sowas kommen wie "apt-transport-https ist bereits installiert"

    Code
    apt-get install apt-transport-https


    Code
    apt-get -f install


    --fix-broken (kurz -f) Fehlende Abhängigkeiten werden nachinstalliert, kaputte Pakete werden eventuell deinstalliert. Es erlaubt die Nutzung von install oder remove ohne Angabe von Paketnamen.


    Du kannst halt auch neue Pakete über den apt-get installieren

    Code
    apt-get install htop


    Damit installierst du dir einen Taskmanger den du auf der Console mit dem Befehl htop starten kannst.

    Hello CptHowdy,


    you have to add a route from your VPN network to your home network.


    push "route *IP* *Subnetmask*"



    I am using the OpenVPN Plugin because there ist no user limitation like in OpenVPNAS

    Ihr solltet euch beide das Flash Memory Plugin installieren da sonst OMV euren USB-Stick langfristig unbrauchbar macht.


    Du probierst hier den Ordner "Steam" im Root Verzeichinis zu löschen das kann nicht klappen

    Code
    oot@NAS-OMV:/home# ls -la
    insgesamt 16
    drwxr-xr-x 4 root root 4096 Sep 9 20:51 .
    drwxr-xr-x 25 root root 4096 Sep 9 20:50 ..
    drwxr-xr-x 2 jdownloader users 4096 Sep 8 21:26 jdownloader
    drwxr-xr-x 2 steam steam 4096 Sep 9 22:55 steam
    root@NAS-OMV:/home# rm -r /steam
    rm: Entfernen von „/steam“ nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden



    Code
    Variante 1:
    root@NAS-OMV:/home# rm -rf steam
    Variante 2:
    rm -rf steam /home/steam