Mit Script und rm -rf server aufgeräumt aber (äteres) rsync backup von system vorhanden/ Whit Script and rm -rf damaged the system but rsync backup aviable

  • Sorry the detail facts a little bit to difficult for me to explain it completly in english. Whit the script further down and my faulty use of rm -rf i broke partially my system but it boots. i have older rsync backup of root system but simple copy it back (and chown it to root rights) make no differents. I cant go beyond the (none) Login screen you can see at the screenshot.


    Das „-rf“ hab ich einem Anfall von kognitiven Sekundenschlaf eingefügt und dadurch mein System zerschossen obwohl der pfad eigntlich auf die Daten Hdd zeigt? Bootet zwar noch aber bei „(none) Login“ geht’s dann nichts mehr weiter, jeder login wird verworfen.



    Natürlich als erstes Livecd angeworfen, System & Daten Hdd readonly gemountet. System & Daten augenscheinlich zu 95% vielleicht sogar 99% noch da. Aber z.B. /bin ist ziemlich leergeräumt, bash ect. alles weg. Mittels extundelte bzw. ext4magic und genauer Zeit war zwar etwas zum recovern, hauptsächlich aus /bin, /etc, /sbin, und /var, augenscheinlich aber unvollständig bzw. beschädigt. Hab dann erstmal die System hdd geclont und virtualisiert. Rsync backup der System hdd ist leider auch schon etwas älter. Seit dem teste ich mit der VM komme aber über den (none) Login nicht hinaus. Versuch in der VM & Livecd mittels chroot auf das System zuzugreifen scheitern da ich mir ja auch bash gelöscht hatte. Hat jemand noch Ansatzpunkte wie und was zu machen wäre da das System ja noch bootet bzw. soweit ich sehen kann eben das allermeiste noch da ist?


    Images Backup hab ich leider keines aber mittels des in omv erstellten rsync backups von system müßte doch noch was zu retten sein da das es ja grundsätzlich noch bootet?

  • I was successful to recover my broken system whit the following trick. I take a clone of the broken system and do a (re)install whit a new omv.iso.
    From this fresh system I copied (cp -avrn) all the folders which I think I partly deleted before (bin, sbin, etc and var) back to the broken system. Now I can reach the webui and can login at the console again, nothing more to fix.
    .

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!