Netzwerk Hilfe gesucht

  • Moin
    Mein nas hat eine Netzwerk Karte mit 4 ports jetzt möchte ich aber die 4 ports unterschiedlich auf docker verteilen. Und der Anschluss vom Mainboard will ich auch irgendwie nutzen das soll aber nur dann omv laufen.


    Kann mir irgend jemand helfen?

  • Ist die Frage noch aktuell?
    ich könnte dir helfen aber es ist fraglich ob und was es dir bringt.
    So wie man eine NIC mit 5 Adressen belegen kann, kann man auch 5 Nics mit 5 Adressen belegen... wenn die aber alle in einem Netz / CSMA-CD bzw. an einem Switch hängen, bringt das wenig. Mit 2 Nics macht manchmal Bonding noch Sinn...
    Der Umstieg von 100Mbit auf Gigabit Technik bewirkt mehr in Sachen Durchsatz... wenn du aber mit dem ganzen Geraffel an einer lahmen DSL Leitung hängst... oder dein Switch überfordert ist, nutzt auch das wenig.
    Daher erst mal die Frage... welche Infrastruktur hast du da? 100 oder 1000Mbit, für was brauchst du unterschiedliche IPs und hast du schon mal Docker mit Bridge oder Host oder Macvlan aufgesetzt?
    Bist du zumindest mit dem Aufsetzen einer Netzwerkkarte in debian vertraut?
    Kannst du eine Shell bedienen?
    Und auch nicht unwichtig.. was ist das für eine Netzwerkkarte? 4 echte LAN Chips? Oder ein Chip mit 4 Switchports?
    Was sagt die Ausgabe von cat /proc/net/dev

    Equipment: a few Computers, lot's of waste heat, little time and a Pile of work.


    When solving problems, dig at the root instead of hacking at the leaves.

    Edited 2 times, last by Rd65 ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!