openmediavault

The open network attached storage solution

News

  • New

    Freshly installed OMV4 on USB stick; Added 2 drives after initial setup (3 total data hard drives installed) .All drives show up in "Disks" but only one of the new drives shows up in "file systems"
    All drives are formatted as Ext4."
    Create" gives me the option to format the drive, but as I have data on it I don't want to do this.
    There are/is 2 TB of data on the 5TB drive,if I have to I suppose I could transfer the data off, then format then transfer the data back on, but I would rather not do this if I can avoid it.
    Any help will be greatly appreciated.
  • New

    Ich verzweifel langsam.

    Ich habe Jdownloader auf dem rpi installiert. OMV ebenso.
    Jetzt sind 2 Laufwerke in OMV eingebunden, ich habe auch freigegebene Ordner. Wenn ich aber den Pfad zu diesen Ordnern in den Jdownloader eingebe "/sharedfolders/Tbplatte/"
    Dann speichert er die Daten nicht dort sondern eiskalt.auf der OS Platte.
    Egal was ich versuche er speichert es immer auf der OS Platte und nicht auf der externen.
    Ich bin es gewohnt meine externen mach /Media/ in einen Ordner zu mounten und alles weitere von da zu machen aber das mounten hat ja OMV übernommen?!
    In media oder mnt ist auch keine Datei zu finden beide leer.

    Kann mir jemand sagen wo der Fehler liegt?
  • New

    Hallo,

    Ich bin ganz neu in der "Branche" und möchte ein System auf OMV basierend welches Backups macht (RAID) Nextcloud nutzt sowie als Download-Server durch Jdownloader unter Docker fungiert.
    Fast alles davon erledigt OMV auf einem Raspberry Pi 3b +
    Nun möchte ich noch h265 Inhalte an meine TV, Android Handy, Windows PC streamen (max 2 Geräte gleichzeitig) aktuell wird es nur 1080p sein aber da ich mir alles neu kaufen muss möchte ich gleich für h265 4k Format gerüstet sein.

    Wird die aktuelle Hardware Planung dies bewältigen können?
    Habt ihr Verbesserungsvorschläge (evtl. Kennt ihr auch günstigere Hardware? Die das bewerkstelligt)

    idealo.de/preisvergleich/Offer…17_-j5005-itx-asrock.html
    idealo.de/preisvergleich/Offer…400c16s-8grs-g-skill.html
    idealo.de/preisvergleich/Offer…eil-atx-90w-mini-box.html

    Gehäuse muss ich erst noch gucken. Auch bei den Festplatten (4 sollen es werden) muss ich mich noch genau belesen.

    Über Input wäre ich sehr dankbar.

    Mfg Tim
  • New

    Hello guys,
    i'm thinking about upgrade my nas.
    Currently i tried to build a nas with a raspberry pi 3 b+, but the speed limit without real gigabit speed & limitation on usb3.0 is annoying.

    I use a 4TB WD Red in a USB3.0 Enclosure and want to backup this drive ~every week on another wd red 4TB.
    Mostly i use the NAS for Streaming movies over DLNA, using jDownloader and setting up my personal cloud.
    Maybe im planning to add some smart home functions.

    So the nas is running nearly 24/7 and i want a low power-consume nas, so i think a SoC would be the best option.

    When searching for different boards, the internet is full of them, but i ended up with this three boards.

    Maybe someone give me a hint, which board should i choose, or even another one??

    - i want to plug 2 x USB3.0 drives (in self powered cases)
    - i dont want to have the system on sd card, so i think about an ssd (maybe m.2) over a usb3.0 port
    - I only need gigabit ethernet…

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

hdd shows in disks but not in file systems

0

One (big/powerful) server? Or several small ones?

6

Donny Bahama

Trying to install OMV on ML350 G5 server

8

flmaxey

Gotta Start Somewhere! Planning stage... motherboard battle!

11

SidAny

MergerFS folders not mounted in /sharedfolders

20

kribby

Recent Activities