SnapRaid: Neue OMV Installation und Hardware

  • Hallo,


    und zwar habe ich meiner NAS neue Hardware gegönnt.

    Im gleichem Atemzug habe ich OMV neu aufgesetzt.

    Zuvor war ein Snapraid konfiguriert bestehend aus 3 Daten und 1 Parität.

    Leider habe ich bei dem Umzug vergessen, die Snapraid Konfiguration zu sichern?

    Meine Frage ist, kann ich die Daten-Platten sowie die Parität-Platte einfach wieder neu einbinden oder muss die Parität komplett neu aufgebaut werden?
    Muss ich auf irgendwas achten?

    Vielen Dank!

  • Selecting the data disks in the same order as was done originally will be important.

    --
    Google is your friend and Bob's your uncle!


    OMV AMD64 7.x on headless Chenbro NR12000 1U 1x 8m Quad Core E3-1220 3.1GHz 32GB ECC RAM.

  • Selecting the data disks in the same order as was done originally will be important.

    Puhh.. kann ich nicht Garantieren.
    Die Platten sind wie folgt benannt: Daten1, Daten2, Daten3
    Dann hoffe ich, dass ich sie auch nach der Reihenfolge in Snapraid eingebunden habe :)

    Was kann passieren, wenn ich sie in einer falschen Reihenfolge einbinde?

    Sorry, mein Englisch ist nicht gut.
    Müsste es auch mit Google übersetzen :)

  • If the order is not the same the parity and content files will be mismatched. SnapRAID will tell you this if you run a Status check.

    --
    Google is your friend and Bob's your uncle!


    OMV AMD64 7.x on headless Chenbro NR12000 1U 1x 8m Quad Core E3-1220 3.1GHz 32GB ECC RAM.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!