Transmission auf OMV 5 installieren.

  • Hallo Gemeinde. Mein Englisch ist nicht besonders, deswegen schreibe ich es in Deutsch. Vielleicht gibt's hier auch Deutsche User.


    Ich habe den Raspi 4 und OMV 5. Ich bekomme transmission nicht installiert. Ich weiß nicht einmal wo ich da anfangen soll. Ich dachte unter Plugins wäre es zu finden, aber da liege ich wohl falsch.


    Ich habe jetzt was mit Docker gelesen, das habe ich auch wohl installiert bekommen und bin dann auf Pontainer gestoßen. Da ist wohl Transmission zu finden, aber ich bekomme es nicht installiert...


    Kann mir da jemand weiter helfen?


    Gruß Thomas

    • Official Post

    Hier steht, wie man eine docker-compose Datei in Portainer ausführt

    [How-To] Use docker-compose files in Portainer


    Ggf. google Übersetzer benutzen.


    Hier eine docker-compose, die du noch entsprechend anpassen mußt




    https://dbtechreviews.com/2020…sion-on-openmediavault-5/

  • Und bei Punkt 2 ist es schon zu ende... Wie auf dem Screen sieht es bei mir nicht aus, das habe ich nicht.


    Unter Information auf der GUI von Portainer steht :


    Keine Umgebung für die Verwaltung verfügbar. Bitte gehen Sie über die Endpunktansicht , um einen Endpunkt hinzuzufügen.


    EDIT: Ich glaube jetzt klappt es...


    Edit2:

    Was muss in der Zeile bearbeitet werden ?

    volumes:

    - <path to data>:/config # <path to data> anpassen

    - <path to downloads>:/downloads # Pfad auch anpassen

    - <path to watch folder>:/watch # Pfad auch anpassen


    Mein Laufwerk ist ja "/dev/sda" "Expansion"


    Wie sollte die Zeile dann heißen ?

    • Official Post

    I think he explains that in the video .. but / path / to / data: / config is where ever you put the configuration folder for Transmission. So if you wanted your data folder to be /srv/some-UUID/AppData/transmission , then it would look like this...



    Code
    /srv/some-UUID/AppData/transmission:/config


    Same thign with the other two paths.. /downloads, needs to be mapped to where you want your downloads to go, and /watch needs to be mappened where you want transmission to watch for torrents.

    • Official Post

    Mein Laufwerk ist ja "/dev/sda" "Expansion"

    /dev/sda/ ist das Laufwerk (in OMV Gerät genannt). Auf dem Laufwerk wird eine oder mehrere Partitionen erstellt, die sind dann /dev/sda1/, /dev/sda2/ etc.


    Auf den Partitionen wird dann ein Dateisystem erstellt. Das hat bei dir wohl den Namen / das Label "Expansion". Das Dateisystem wird dann Eingehängt. Der Einhängepunkt heißt in OMV dann


    /srv/dev-disk-by-label-Expansion

    oder

    /srv/dev-disk-by-UUID-LangeKombinationAusBuschstabenUndZahlen/


    Welche der beiden Varianten benutzt wird hängt davon ab, mit welcher OMV Version das Dateisystem eingehängt wurde.


    Wenn du bei dir im GUI von OMV unter Dateisysteme nachschaust, kannst du dir den Einhängepunkt anzeigen lassen. Geh mit der Maus z.B. über das Wort "Verfügbar". Dann erscheint ein kleiner Pfeil, der ein Drop-down-Menü öffnet. Dort kannst du erst Columns anwählen und dann Einhängepunkt. Wenn du das gemacht hast, bekommst du eine zusätzliche Spalte in der Tablle, in der dir der Einhängepunkt angezeigt wird.


    - <path to data>

    mußt du dann ersetzten durch

    - "Einhängepunkt"/ordnername


    also z.B.

    - /srv/dev-disk-by-label-Epansion/docker/transmission/data


    es ist am besten, wenn die Ordner noch nicht bestehen, dann werden sie beim Erstellen des Containers erzeugt und haben automatisch die richtigen Berechtigungen.

  • So ich denke ich habe es hinbekommen.......


    Aber transmission läuft einfach nicht.

    Ich kann darauf zugreifen, aber wenn ich einen torrent hinzufüge passiert nichts.... Der torrent ist im Clienten und mehr nicht.

    Er fängt ihn nicht an zu laden.. Es kommt auch keine Fehlermeldung.

    Port habe ich in der Fritzbox freigegeben 9091.


    Woran kann das liegen?


    Sollte da im LOG nicht stehen, das transmission gestartet ist ?




    • Official Post

    Leider kann ich hier nicht wirklich weiter helfen, da ich Transmission nicht benutze.


    Was mir aufgefallen ist, daß du GUID 998 genommen hast. Das ist der admin user für das GUI. Du solltest einen eigenen user nehmen, den du in OMV erstellt hast.. Z.b. GUID 1000.


    Falls dein Problem mit Rechten zusammenhängt, kann es damit schon erledigt sein.

  • Nee habe nur den wert auf 1000 geändert. Muss ich die Ordner über OMV löschen ? Oder reicht das im Windows Netzwerk und ich starte den Pontainer dann neu ?

    • Official Post

    Ich mein so


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!