RAID oder rsync (engl: RAID or rsync)

  • Hallo zusammen,


    ich bin gerade dabei mein OMV-NAS einzurichten. Ich habe als Datenplatten 2 Seagate Ironwolf zur Verfügung. Jetzt bin ich am Überlegen welche Konstruktion sich besser eignen würde:

    1: Software-Raid mit Openmediavault - Wie gut funktioniert das? (Keine Erfahrung)

    2: Eine Hauptfestplatte und Synchronisation über rsync auf die zweite Ironwolf


    Natürlich in beiden Fällen noch ein Backup auf eine externe Festplatte. Ich würde mich für die 2. Variante entscheiden, da sie mir auf den ersten Blick einfacher und weniger fehleranfällig erscheint (Habe kein ECC-RAM). Die Zeit das Backup zurückzuspielen hätte ich, oder hätte RAID noch irgendeinen anderen Vorteil für mich außer, dass das System nach dem Ausfall noch funktioniert bis die defekte Platte ausgetauscht ist?




    Hello everyone,


    I'm now on to set up my OMV-NAS. For this I'm considering the following two types of backup solutions for my two intern 8tb Ironwolf hard drives:

    1: Use in RAID combination - How well does ist work?

    2: Use one of them as main disk and sync it to the other one each day as "backup"


    Of corse I will create a backup to an external hard drive additionally. Mainly I'm interested at the advantages of each opportunity. I personally prefer the second one because it seems a little bit easer and I would be ready to play back the backup in case of a damage of the main disk. What do you think?

  • FrageVomAmateur

    Changed the title of the thread from “RAID oder rsync” to “RAID oder rsync (engl: RAID or rsync)”.
  • Go with option 2


    Why, the bigger the drives the bigger the problem can be if one of those drives requires replacing in a Raid 1 mirror

    Raid is not a backup! Would you go skydiving without a parachute?

  • Ich stimme mit geaves überein. 🙂


    rsync hat auch einen weiteren Vorteil - sollte irgendwas auf der 1. Festplatte versehentlich überschrieben oder gelöscht werden, ist die vorherige Version noch auf der 2. Platte verfügbar (zumindest, bis rsync das nächste Mal die Kopie auf den neuesten Stand bringt). Bei RAID1 wäre dies nicht der Fall.

  • Vielen Dank für die Hilfe!

    Habe es jetzt vorerst mal mit rsync gemacht und es funktioniert perfekt :)

    Vielleicht, wenn ich mal Zeit habe, dann lese ich mich mal in rsnapshot ein - das hört sich nämlich auch nicht schlecht an!

    Dann einen schönen Abend noch :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!